Alte Familientradition Eingelegte Zucchini mit diesem Rezept einfach selber machen

Rezept für eingelegte Zucchini
Wir verraten Ihnen unser Familienrezept für eingelegte Zucchini.

Eingelegte Zucchini sind eine vielseitig einsetzbare Beilage und eine köstliche Möglichkeit, das Gemüse lange haltbar zu machen. Probieren Sie unser Rezept am besten gleich aus!

Wer Zucchini selbst anbaut, kennt das Problem einer sehr üppigen Ernte. Um dem Ernteüberschuss Herr zu werden, ohne sich an dem Gemüse zu überessen, können Sie ihre Zucchini einlegen. So wird das Sommergemüse länger haltbar und kann auch außerhalb der Saison verzehrt werden.

Lesen Sie auch: Zucchini im eigenen Garten pflanzen

Die Zucchini ist die perfekte Beilage zu Fisch oder Fleisch oder ist ganz vegetarisch mit anderen Gemüsesorten kombinierbar.

 

Eingelegte Zucchini: Das Rezept nach Familientradition

Zutaten für circa 6 bis 8 Gläser (je nach Größe):

  • 3 kg Zucchini
  • 3 große Zwiebeln
  • 2 rote Paprika
  • 45 g Salz
  • 400 g Zucker
  • ½ Liter Tafelessig
  • ½ Liter Wasser
  • 2 TL Senfkörner
  • 2 TL Kurkuma
     

Sehen Sie hier außerdem, wie Sie Erdbeermarmelade selbst machen können (unter dem Video geht der Artikel weiter):

 

So bereiten Sie eingelegte Zucchini zu 

  1. Zucchini, Zwiebeln und Paprika gründlich waschen, eventuell Druckstellen herausschneiden und dann in kleine Stücke schneiden und mit dem Salz mischen. Dann zwölf Stunden ziehen lassen.
  2. Den Essig und das Wasser mit dem Zucker, den Senfkörnern und dem Kurkuma zum Kochen bringen.
  3. Das Gemüse hinzufügen und alles erneut aufkochen lassen.
  4. Einkochen oder ganz heiß in Schraubgläser füllen.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:

Amazon Prime Day 2018

Die Schnäppchenjagd beginnt!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!

 

Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Jetzt tolle Gewinne abstauben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.