Liebenswert wird geladen...
Opaglück

Christian Kohlund: "Mein Enkel macht mich ganz selig"

Schauspieler Christian Kohlund lüftet ein paar private Geheimnisse. Beispielsweise wie glücklich Enkel Niklas ihn macht.

Schauspieler Christian Kohlund.
Christian Kohlund ist stolzer Opa. imago images / Future Image

Er ist ein Haudegen, ein Raubein, aber auch ein Ermittler, der einfühlsam sein kann. So facettenreich wie Christian Kohlund in seinen Rollen ist, sind nicht viele Schauspieler. Doch auch privat hat der Fernsehstar viele verschiedene Seiten.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Christian Kohlund musste ins gefängnis

Romantiker: Seit 34 Jahren ist er glücklich in dritter Ehe mit seiner Elke (64) verheiratet. "Meine Frau ist für mich mein absoluter Oscar, mein Lebensgewinn. Wir empfinden eine ganz tiefe Liebe. Ich stehe in der Früh in unserem Häuschen auf und freue mich, wenn ich sie sehe."

Lesen Sie auch: Christian Kohlund: "Ich würde um meine Frau kämpfen"

Ex-Knasti: Wussten Sie, dass der Schauspieler mal eingebuchtet wurde? "Es war beim Schweizer Militär – wegen Ungehorsams. Ich habe auf Aufrufe nicht reagiert und wollte mich auch nicht für mein Verhalten entschuldigen. Ich habe das zwar akzeptiert, aber wenn dann die Tür hinter dir zugeht, ist das schon eine prägende Erfahrung."

Der Schauspieler hat einen russischen Straßenhund gerettet

Tierfreund: Der Verlust seines Hundes Eddy 2018 hat ihm stark zugesetzt. Doch er gab einem neuen Tier ein gutes Zuhause: "Chinga ist mein Hirtenhund aus Russland. Für ihn habe ich jetzt Russisch gelernt, weil er offensichtlich auf den einen oder anderen Befehl in dieser Sprache hört", so Christian Kohlund.

Holen Sie sich jetzt den "Zürich Krimi" mit Christian Kohlund nach Hause:

Einsamer Bruder: Den Tod seiner geliebten Schwester Franziska († 67) vor fünf Jahren hat er noch immer nicht verkraftet. "Sie fehlt mir unendlich. Es war eine ganz besondere Beziehung zwischen uns beiden. Auch wenn wir uns monatelang nicht gesehen haben, hatte ich immer das Gefühl, dass sie so etwas wie mein Schutzengel ist."

Sein kleiner Enkel macht Christian Kohlund selig

Opa-Glück: Vor zwei Jahren wurde sein erstes Enkelkind geboren. "Ich freue mich darüber sehr. Meine Tochter ist total glücklich mit ihrem Mann und ihrem entzückenden kleinen Sohn Niklas. Meine Frau und ich sind ganz selig."

Weiser Mann: Er sagt: "Bleib dir treu! Ich bin jetzt 70. Je älter ich werde, umso mehr weiß ich zu schätzen, was ich alles gesehen und erlebt habe."

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';