Leicht und lecker Brokkolisuppe: Drei Rezepte für den sommerlichen Genuss

Brokkolisuppe wird gerade im Sommer gerne gegessen. Diese drei Rezepte bringen Abwechslung auf den Tisch.

Sommerlicher Genuss, Brokkolisuppe schmeckt leicht und lecker.
Sommerlicher Genuss, Brokkolisuppe schmeckt leicht und lecker.
Inhalt
  1. Cremige Brokkolisuppe – Der Klassiker
  2. Erfrischende Brokkoli-Kaltschale
  3. Deftiger Brokkoli-Eintopf mit Kassler

Im Sommer essen die meisten Leute lieber leichte Gerichte. Da kommt ein gesundes Süppchen genau richtig. Brokkolisuppe ist nicht nur sehr gesund, das Gemüse punktet auch mit seiner Leichtigkeit. Die Variationsmöglichkeiten, die diese Suppe bietet, sind zusätzlich ein attraktiver Aspekt.
Wer keinen frischen Brokkoli bekommen hat, kann getrost zu Tiefgekühltem greifen.

 

Cremige Brokkolisuppe – Der Klassiker

Zutaten für vier Personen

  • 500 g Brokkoliröschen
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 2 kleine rote Chilischote
  • 200 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 2 EL Crème fraîche (20 g)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken und die Brokkoliröschen gründlich waschen. Die Chilischoten waschen und fein würfeln.
Das Öl in einem Topf erhitzen, darin Knoblauch und Zwiebeln glasig schwitzen, den Brokkoli hinzufügen und alles zusammen etwa fünf Minuten dünsten.
Die Brühe hinzufügen und für zehn Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dann die Milch hinzugießen, kurz aufkochen lassen und die Suppe fein pürieren. Crème fraîche unterrühren, die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipp: Die cremige Brokkolisuppe kann noch mit Räucherlachs verfeinert werden.

Unter dem Video folgen zwei weitere Rezepte.
 

 
 

Erfrischende Brokkoli-Kaltschale

Zutaten für vier Personen

  • 500 g Brokkoli
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 ½  Liter Hühnerbrühe
  • 1 Becher Sahne
  • 1  Zitrone
  • ½  Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Muskatnuss ( gerieben)
  • Cayennepfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln und die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Den Brokkoli sorgfältig putzen, die Röschen abtrennen, den Stiel schälen und in Stücke schneiden.
Öl erhitzen und darin die gewürfelte Zwiebel glasig schwitzen Kartoffeln und Brokkoli hinzugeben,  mit Brühe auffüllen und köcheln lassen. Nach zehn Minuten die Brokkoliröschen zugeben alles etwa 20 Minuten weich kochen lassen.
Die Suppe pürieren, dann die Sahne unterrühren und mit Salz, Muskat und Cayennepfeffer abschmecken und schließlich abkühlen lassen und für etwa zwei bis drei Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und vor dem Servieren über die Brokkolikaltschale streuen.

 

Deftiger Brokkoli-Eintopf mit Kassler

Zutaten für vier Personen

  • 1 Zwiebel
  • 750 g Brokkoli
  • 500 g Kasseler
  • 750 g Kartoffeln festkochend
  • 30 g Butter
  • 150 ml Weißwein
  • 400 ml Rinderfond
  • 3 Majoranstiele
  • 4 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Die Brokkoliröschen vom Stiel schneiden, den Strunk zerkleinern. Kassler in mundgerechte Stücke schneiden, die schälen und klein hacken und die Kartoffeln schälen und würfeln, den Majoran zupfen.
Butter erwärmen und die gehackte Zwiebel darin glasig dünsten, dann das Fleisch hinzugeben und scharf anbraten. Schließlich die Kartoffeln hinzugeben und kurz anschmoren. Alles mit dem Wein und dem Rinderfond ablöschen und dann mit bei geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten garen.
Den Majoran und den Brokkoli hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 15 Minuten garen. Den fertigen Brokkolieintopf mit einem Klecks Crème fraîche servieren.

Noch mehr tolle Rezepte:
Diese Suppen halten rundum gesund
Kartoffelsuppe mal anders: 7 leckere Varianten
Paprika-Hack-Suppe: Das Rezept für Genießer

Radieschensuppe: Zwei Rezepte für den leichten Genuss

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Kaffee trinken
6 Anzeichen, dass Sie zu viel Kaffee trinken
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.