Shopping-Tipp

Beheizbare Handschuhe: Schluss mit kalten Händen im Winter

Kalte Hände müssen im Winter nicht sein. Beheizbare Handschuhe halten Ihre Finger schön warm. Wir verraten alle Infos!

Beheizbare Handschuhe an einer Frauenhand
Mit beheizbaren Handschuhen trotzen Sie kalten Temperaturen. Foto: iStock/AntonioGuillem

Unser Favorit: Beheizbare Handschuhe für Damen und Herren

Was sind beheizbare Handschuhe?

Beheizbare Handschuhe werden über einen Akku elektronisch beheizt und sind wiederaufladbar und somit ein praktisches Accessoire für die kalte Jahreszeit, aber auch für Menschen mit beispielsweise Raynaud-Syndrom eine passende Alternative. Heizhandschuhe finden Sie für Damen, Herren und Kinder im Fachhandel und in Online-Shops. Neben den Thermo-Handschuhen gibt es beheizbare Jacken, beheizbare Sohlen oder beheizbare Unterwäsche, die das Winter-Outfit komplett machen.

Beheizbare Handschuhe: Die besten Modelle

Bei Outdoor-Aktivitäten, beim Skifahren oder beim Wandern sind beheizbare Handschuhe ein perfekter Begleiter. Wir stellen Ihnen geeignete Modelle für die kühle Jahreszeit vor.

Beheizbare Handschuhe von Svpro

Die beheizten Handschuhe von Svpro sind ein günstiges Einsteiger*innenmodell, welches mit sechs wiederaufladbaren AA-Akkus ausgestattet ist und in drei verschiedenen Stufen den Händen Wärme spendet. Dabei befindet sich das Heizelement auf dem Handrücken und reicht bis zu den Fingern und schützt so die kälteempfindlichen Teile Ihrer Hände. Innen sind die Handschuhe mit Kunstleder ausgestattet um einen optimalen Tragekomfort zu gewährleisten.

Die Details:

  • Innenmaterial: Kunstleder

  • wasserdicht isoliert

  • drei Temperaturstufen

  • für Damen und Herren geeignet

Hochwertige beheizbare Handschuhe

Die beheizten Handschuhe von iHeat heizen im Gegensatz zu dem vorgestellten Vorgängermodell die ganze Hand und sind für eine Tour auf dem Mottorad oder beim Skifahren eine geeignete Wahl. Der Knopf zur Temeperaturregelung sowie der Rest des Handschuhs sind wasserdicht und gewährleisten den optimalen Schutz bei kaltem und nassen Wetter. Dieses Modell ist in verschiedenen Größen erhältlich und für Damen und Herren gleichermaßen passend.

Die Details:

  • drei Heiztemperaturen

  • wasserdichter Touchscreen

  • für Damen und Herren (unisex)

Beheizbare Handschuhe für den Wintersport

Die farbenfrohen beheizten Handschuhe von AROMA SEASON sind nicht nur farblich ein Hingucker, sondern überzeugen im beheizbare Handschuhe Vergleich mit ihrer guten Heiz- und Akkuleistung, welche sie auch für Menschen mit Raynaud-Syndrom passend macht, aber auch für Skifahrer*innen, die verlässliche Handschuhe suchen. Das Modell wird über einen Lithium-Ionen-Akku mit einer Leistung von 3000 mAh beheizt und wärmt Ihre Finger bis zu neun Stunden lang.

Die Details:

  • wasserfest, windfest und atmungsaktiv

  • in verschiedenen Größen erhältlich

  • für Damen und Herren geeignet (unisex)

Unser Favorit: Beheizbare Handschuhe mit halben Fingern

Die beheizbaren Handschuhe von Semme sind die ideale Variante abseits vom Wintersport für die Gassirunde mit dem Hund, für den Alltag und die Herbst- und Winterzeit. Die Finger Handschuhe lassen sich in einer Stufe erwärmen und es Bedarf kein besonderes Technikverständnis um diese zu tragen, was sie auch für ältere Menschen praktisch in der Anwendung macht. Nach dem Gebrauch werden die Handschuhe einfach über den USB-Anschluss aufgeladen und können erneut zum Einsatz kommen. Die einfach Handhabung und der günstige Preis machen diese Handschuhe zum Favoriten in unserem Vergleich 2022.

Die Details:

  • Material: Baumwolle

  • waschbar

  • in verschiedenen Farben erhältlich

Beheizbare Handschuhe mit Thermofunktion

Die ICOCOPRO Handschuhe werden nicht elektronisch über eine Lithium-Ionen-Batterie betrieben, aber das spezielle Thermo-Material fördert einen Wärmeeffekt und schützt die Hand und Finger vor der Kälte. Die Handschuhe sind zudem mit Reflektoren ausgestattet, die Sie auch bei schlechten Sichtverhältnissen sichtbar machen. Trotz der wasserfesten Ausstattung ist dieses Modell atmungsaktiv und transportiert Feuchtigkeit nach außen, um Staunässe zu verhindern.

Die Details:

  • Material: Polyester, Vlies

  • mit Touchscreen-Funktion

  • ohne Akku

  • in verschiedenen Größen erhältlich

Wie funktionieren beheizte Handschuhe?

Beheizte Handschuhe werden wie bereits erwähnt, über eine Lithium-Ionen-Batterie beziehungsweise einen Akku betrieben und können immer wieder zu Hause aufgeladen werden. Die meisten Handschuh-Modelle lassen sich bequem über einen Knopf an- und ausschalten und auch die Temperatur ist variierbar. Neben den speziellen Handschuhen finden Sie beispielsweise auch beheizbare Socken oder ähnliche beheizbare Kleidung im Fachhandel und in Online-Shops.

Was taugen beheizbare Handschuhe?

Beheizbare Handschuhe sind ein praktisches Accessoire im Winter und helfen gegen kalte Finger und Hände. Wenn Sie sich das erste Mal beheizte Handschuhe zulegen, werden Sie die Vorteile der elektrischen Handschuhe bald nicht mehr missen wollen. Speziell für Menschen, die schnell an den Händen frieren oder gar unter dem Raynaud-Syndrom leiden, schaffen sie schnell Abhilfe und halten die Hände teils über Stunden warm.

Welche beheizbaren Handschuhe sind die besten?

Welche die besten beheizbaren Handschuhe sind, richtet sich nach dem Verwendungszweck. Suchen Sie einen leichten und warmen Handschuh, der im Alltag schnell einsetzbar ist, sind die beheizbaren Handschuhe von Semme eine gute Wahl. Nicht zuletzt konnten sie im Vergleich 2022 überzeugen. Für anspruchsvollere Wetterbedingungen beim Skifahren oder auf dem Mottorad sind die Handschuhe von iHeat geeignet.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.