Schauspielerin im Interview Barbara Wussow: "Unsere Familienzeit ist so kostbar!"

Barbara Wussow und ihr Gatte genossen die gemeinsame Zeit mit ihren Kindern in Österreich. Wir haben mit ihnen über ihre Familie gesprochen. 

Barbara Wussow & Albert Fortell: Unsere Familienzeit ist so kostbar
Barbara Wussow und Albert Fortell sind seit fast 29 Jahren verheiratet.

Ab in den Schnee! Barbara Wussow und Albert Fortell genossen einen herrlichen Winterurlaub in Sankt Johann in Tirol (Österreich). Mit von der Partie: ihre Kinder Johanna (13) und Nikolaus (20). Die ganze Rasselbande vereint – eine willkommene Auszeit für das viel beschäftigte Schauspieler-Ehepaar, wie Barbara im Interview mit Das Neue Blatt verriet …

Das Neue Blatt: Wie war die Zeit?

Barbara Wussow: Super, wunderbar! Das Wetter war prachtvoll. Für gewöhnlich war meine Familie spätestens um zehn Uhr morgens immer oben auf dem Berg, ging auf die Ski-Piste.

Was haben Sie derweil gemacht?

Ich ging eine Runde spazieren oder in den Ort hinunter, ein bisschen dort die Wirtschaft beleben (lacht). Ich habe auch mal Freunde in Kitzbühel besucht. Oder mir Massagen gegönnt und einfach nur entspannt – herrlich! Meine Familie kam gegen vier Uhr wieder runter vom Berg, dann haben wir Kutschfahrten und alles Mögliche gemacht. Das tut schon sehr gut, auch einmal mit der Familie so intensiv Zeit zu verbringen.

Sicher kostbare Momente.

Ja. Wir sind alle zusammen, was sehr wichtig ist. Ich bin seit dem 4. März durch das 'Traumschiff' wieder bis Anfang Juni weg. Das ist schon heftig.

Ihre Kinder sind groß geworden! Wohnt Ihr Sohn eigentlich noch bei Ihnen daheim?

Ja, Gott sei Dank! Er lebt noch bei uns zu Hause.

Video: 10 Schlüssel für eine gute Beziehung (Artikel wird unter dem Video fortgeführt)

 

Machen Sie sich viele Gedanken, wie es wird, wenn beide mal ausgezogen sind?

Nein, überhaupt nicht, weil ich hoffe, sie ziehen so bald nicht aus.

Den Bildern zufolge hatten Sie auch Zeit für Romantik, etwa bei der Kutschfahrt.

Ja, absolut.

Im Mai steht Ihr 29. Hochzeitstag an. Zelebrieren Sie die Romantik im Alltag, um die Liebe frisch zu halten?

Oh ja. Wir machen alle möglichen Sachen, die ich Ihnen jetzt nicht verraten werde (lacht). Die Liebe ist im Alltag absolut vorhanden. Wenn wir 38 Jahre zusammen sind, ist das ja schon eine lange Zeit.

Hier weiterlesen:

Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.