Ehrliches Interview Anja Kruse: "Auch eine große Liebe kann man nicht festhalten"

Schauspielerin Anja Kruse (62) verrät, welche Männer sie nie daten würde und spricht über Seelenverwandtschaft sowie ihren früheren Diätwahn.

Anja Kruse spielte in Serien wie Das Traumschiff, Die Schwarzwaldklinik und Forsthaus Falkenau mit.
Besonders mit ihren Rollen in 'Das Traumschiff', 'Die Schwarzwaldklinik' und 'Forsthaus Falkenau' machte sich Anja Kruse viele Fans.

Schlank und schön - so kennt man den TV-Star, der besonders durch Serien wie 'Das Traumschiff', 'Die Schwarzwaldklinik' und 'Forsthaus Falkenau' bekannt wurde. Nach jahrelangem Kampf mit der Waage sagt Anja Kruse: gesund ja, Verzicht nein!

Mehr zu 'Die Schwarzwaldklinik': Was wurde aus den Darstellern?

Wie das geht, zeigt die Schauspielerin in ihrem 2018 erschienenen Kochbuch 'Voll im Leben: 130 gesunde Rezepte für meine besten Jahre' (Neuer Umschau Buchverlag, 25 Euro). Im Interview sprach die Schauspielerin darüber, was ihr potenzieller neuer Partner auf keinen Fall essen sollte und wie sie über Seelenverwandtschaft denkt.

Das Neue Blatt: Ihr Buch richtet sich an Frauen "in den besten Jahren". Sind Sie gerade auf dem Höhepunkt Ihres Lebens?

Ich bin einfach mittendrin. Ich hänge nicht in der Ecke und werde langsam älter.

Wie ist Ihre Einstellung zu Schönheitseingriffen?

Das Thema wird in Deutschland tabuisiert. Ständig heißt es: "Nein, also wir machen ja nix!" Dabei ist das so verlogen! Ich habe offen darüber gesprochen, dass ich Hyaluron benutze. Viele Menschen beneiden andere um ihr tolles Aussehen. Da heißt es dann abfällig: "Die sind ja alle operiert!"

Sie erwähnen im Vorwort des Kochbuchs, dass Sie schon viele Diäten hinter sich haben.

In meinem ersten Theaterjahr Anfang der 80er ging das los. In dieser Zeit habe ich furchtbar zugenommen. Da habe ich wirklich angefangen zu hungern und drei Stunden am Tag trainiert. Das war schon krankhaft.

Sehen Sie hier, was Sie vielleicht noch nicht über Anja Kruses Schauspielkollegin Iris Berben wussten (Artikel geht unten weiter):

 

Wie schwer fällt Ihnen Verzicht heute?

Ich verzichte auf nichts! Ich lasse nur ein paar Dinge weg, zum Beispiel Weißmehl, Zucker und Fast Food.

Wäre es ein Problem, wenn Sie einen Mann kennenlernen, der auf Fast Food steht?

Ich glaube ja (lacht).

Mehr zu Anja Kruse: "Männer in meinem Alter stehen auf junges Gemüse ..."

Jean-Louis Daniel (63) war Ihre große Liebe. Glauben Sie, dass es nur einen Seelenverwandten gibt?

Die große Liebe hat nicht zwingend etwas mit Seelenverwandtschaft zu tun. Jede Romanze hat eine eigene Qualität. So eine dramatische Liebe, wie man sie aus Filmen kennt, das gibt es nur einmal im Leben - und ich bin sehr dankbar, dass ich diese Gefühle erleben durfte! Aber auch eine große Liebe kann man nicht festhalten. Und wenn man sich auseinanderentwickelt und jeder eigene Wege gehen muss, dann ist das so.

Daten Sie seit dieser Erfahrung anders?

Ich lasse alles einfach auf mich zukommen. Ich suche nicht, das wäre doch ziemlich albern!

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.