Große Liebe Uwe Ochsenknecht über seine Frau: "Wir sind Seelenverwandte"

Im Interview mit Alles für die Frau hat Schauspieler Uwe Ochsenknecht verraten, was ihn und seine Frau Kiki verbindet. 

Uwe Ochsenknecht und seine Kiki sind seit 2017 verheiratet.
Mit Kirsten 'Kiki' Viebrock ist Uwe Ochsenknecht seit 2017 verheiratet.
 

Uwe Ochsenknecht als Müllmann in neuer ARD-Reihe

Am 29. März ist Uwe Ochsenknecht (63) in der neuen Freitagabendreihe 'Die Drei von der Müllabfuhr' im Ersten zu sehen. Hier verkörpert er den Berliner Müllmann Werner 'Käpt'n' Träsch und beweist wieder einmal sein komödiantisches Talent. An der Seite von den Schauspielkollegen Jörn Hentschel und Daniel Rodic erwarten ihn jede Menge spannende, aber auch empörende Kiezgeschichten. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Ox (@uweochsenknecht) am

Die Dreharbeiten in Berlin dürften dem auf Mallorca lebenden Schauspieler dennoch nichts ausgemacht haben, denn seine Frau Kiki (43) pendelt ebenfalls zwischen Berlin und ihrer Wahlheimat Mallorca. Alles für die Frau traf den Schauspieler kurz nach seinem ersten Hochzeitstag im Sommer 2018. Hier sprach der 63-Jährige über seine wunderbare Frau und was sie so sehr aneinander schätzen. 

Sie verbindet nicht nur die Liebe zueinander, sondern auch die zu Mallorca: Die Balearen-Insel ist das zweite Zuhause von Uwe Ochsenknecht und seiner Kiki. Und das Geheimnis ihres Glücks? Freiheit schenken.

Alles für die Frau: Schauspieler, Musiker, Besitzer der Bar 'Sa Cova' – nun machen Sie auch noch eine wöchentliche Sendung beim „Inselradio“. Ist das manchmal nicht alles zu viel?

Uwe Ochsenknecht: Nein, denn das sind alles Dinge, die mir Spaß machen. Und da gilt für mich die Regel: Ganz entspannt eins nach dem anderen angehen. Es schadet aber nicht, wenn man dabei gut organisiert ist und Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden kann.

 

Uwe Ochsenknecht: "Ich habe die tollste Frau der Welt geheiratet"

2017 haben Sie Ihre Kiki geheiratet – Was schweißt Sie beide zusammen?

Wir sind Seelenverwandte. Vor neun Jahren haben wir uns auf Mallorca kennengelernt und sofort war uns klar, dass unsere beiden Wesen eine prima Kombi sind. Mit Kiki macht einfach alles Spaß! Langeweile kennen wir nicht. Die neun Jahre kommen uns vor wie drei. Ich habe die tollste Frau der Welt geheiratet. Und wir lieben uns ganz tief und innig. Das ist ein Riesengeschenk für uns beide.

Lesen Sie auch: Barbara Wussow: "Unsere Familienzeit ist so kostbar!"​

Kiki pendelt zwischen Berlin und Mallorca und auch Sie sind als Schauspieler viel unterwegs. Wie meistern Sie das?

Das ist eine Frage der Organisation. Wir kommen auch mal ein paar Wochen ohne den Partner aus. Wir haben schließlich nicht geheiratet, weil uns alleine zu langweilig war. Wir sind zwei Individualisten – jeder ist für sich glücklich, aber gemeinsam sind wir am glücklichsten.

Sind Sie jetzt im Leben angekommen?

Ja, ich bin so glücklich wie nie zuvor. Ich bereue aber auch nichts. Alles, was ich vorher gemacht habe, hat schließlich zu diesem glücklichen Leben geführt, das ich heute führen darf.

Zwei Folgen von 'Die Drei von der Müllabfuhr' mit Uwe Ochsenknecht laufen am Freitag 29.03.19 und am Freitag 05.04.19 um 20:15 Uhr im Ersten. 

Das könnte Sie auch interessieren: 


Sehen Sie im Video drei Fragen an den Sänger Ross Antony:

 
Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.