Rosa Bäckchen So tragen Sie Rouge passend zu Ihrer Gesichtsform auf

Langes, rundes oder eckiges Gesicht - je nachdem, welche Gesichtsform Sie haben, sollte das Rouge anders aufgetragen werden. Wir verraten Ihnen, was zu Ihrem Gesicht passt.

Inhalt
  1. Rundes Gesicht schmaler wirken lassen
  2. Weichere Konturen für eckige Gesichtsformen
  3. Ein ovales Gesicht unterstreichen
  4. Optisch mit Rouge verkürzen: Längliche Gesichtsform
  5. Herzförmiges Gesicht: Mithilfe von Rouge die Augen betonen

 

Rundes Gesicht schmaler wirken lassen

Rouge passend zur runden Gesichtsform auftragen

Wer eine runde Gesichtsform hat, kann mit dem richtigen Auftragen der Wangenfarbe das Gesicht schlanker wirken lassen. Dazu wird der Wangenknochen betont, der bei runden Gesichtern meist nicht sehr prägnant hervorsticht. Tragen Sie das Rouge dafür direkt unterhalb Ihres Wangenknochens auf. Die richtige Stelle verläuft zwischen Ohrläppchen und Mundwinkel. Am intensivsten sollte die Farbe am Haaransatz sein und zur Gesichtsmitte hin immer transparenter werden. 

 

Weichere Konturen für eckige Gesichtsformen

Rouge passend zu eckiger Gesichtsform auftragen

Ein markantes Kinn und oft ein hoher Haaransatz zeichnen die eckige Gesichtsform aus. Das lässt Menschen mit diesem Gesicht manchmal streng aussehen. Das Ziel: Balance mit Rouge schaffen. Dafür wird die Farbe frontal auf der Wange im Kreis aufgetragen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie harte Farbkanten gut verwischen und dabei nicht zu nah an die Nase kommen. Die Stelle zwischen Nase und Wangenfarbe sollte generell bei jedem Gesicht ungefärbt bleiben. Schließlich wollen Sie Ihre Wangen betonen - und nicht Ihre Nasenflügel. 

 

Ein ovales Gesicht unterstreichen

Rouge passend zu ovaler Gesichtsform auftragen

Bei einer ovale Gesichtsform hat Rouge hauptsächlich die Aufgabe, die natürliche Kontur zu untermalen, denn: Das Gesicht ist oft symmetrisch, nicht zu breit und nicht zu schmal, nicht zu lang und nicht zu kurz. Deshalb wird das Rouge direkt auf dem Wangenknochen aufgetragen und verleiht so einen sonnengeküssten Look, der Sie sofort frischer aussehen lässt.

 

Optisch mit Rouge verkürzen: Längliche Gesichtsform

Rouge passend zu länglicher Gesichtsform auftragen

Ein längliches Gesicht geht meist mit einer hohen Stirn und großen Kinnpartie einher. Die Wangenpartie hingegen ist nicht sehr stark ausgeprägt und wirkt oft zu schmal. Um das Gesicht optisch weniger lang wirken zu lassen, wird das Rouge in einer fast waagerechten Linie auf dem Wangenknochen aufgetragen, um dem Gesicht Breite zu verleihen.

 

Herzförmiges Gesicht: Mithilfe von Rouge die Augen betonen

Rouge passend zur herzförmigen Gesichtsform auftragen.

Menschen mit einer herzförmigen Gesichtsform haben meist ein schmales Kinn, eine kleine Nase und große Augen. Um diese schönen Eigenschaften noch mehr zu betonen, kann das Rouge herzförmig auf und leicht unter den Wangenknochen aufgetragen werden. Die Partie zwischen Rouge und den Augen sollte hell bleiben, was mit einem Concealer noch mehr betont werden kann

Das könnte Sie auch interessieren:

5 Fehler beim Augen Make-up, die Sie älter aussehen lassen
Augen-Make-up  

Diese 5 Fehler machen Sie älter

Was steht meiner Körperform?
Passgenau  

Was steht meiner Körperform?

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.