Shopping-Tipp

Shark Staubsauger: Lohnt sich die Anschaffung?

Wie gut sind Shark Staubsauger? Wir haben die große Auswahl der Marke etwas genauer unter die Lupe genommen. 

Die große Auswahl der Shark Staubsauger
Die große Auswahl an Shark Staubsaugern bietet für jede Anforderung eine saubere Lösung. Foto: Liebenswert-Magazin Redaktion/ PR
Auf Pinterest merken

Ein leistungsstarker Staubsauger gehört zur Grundausstattung jedes Haushalts. Neben bereits bekannten Marken wie Dyson oder Miele, finden sich auch immer wieder Shark Staubsauger unter den Angeboten. Ob Akku-Sauger, Handstaubsauger oder kabelgebundene Modelle, der Hersteller bietet einiges an Auswahl und macht nicht nur mit seinen günstigeren Preisen von sich reden. Doch welches Shark Modell eignet sich am besten für Ihre Bedürfnisse? Und können die Modelle des Newcomers mit der Konkurrenz mithalten?

Unser Favorit: Der beste Shark Staubsauger

  • Laufzeit: bis zu 120 min

  • Fassungsvermögen: 0,7 L

  • Gewicht: 4 kg

  • Ladezeit: 3,5 Std.

Der Stratos Staubsauger gehört zur Premium-Reihe von Shark und das nicht ohne Grund! Hier kommen viele der Shark-Technologien in einem Gerät zusammen: Der DuoClean-Bodenkopf für Teppiche und Hartböden mit Anti-Hair-Wrap soll verhindern, dass sich Haare in der Bürstenrolle verfangen. Die Auto IQ Technologie erkennt, mit welcher Art von Verschmutzung der Sauger konfrontiert wird, und passt die Saugleistung automatisch an.

Während die PowerFins Plus Bürstenrolle mehr Staub, und Schmutz aufnehmen soll als die anderen Modelle. Mit zwei Akkus und einer Doppel-Ladestation können Sie die Laufzeit auf bis zu 120 Minuten ausweiten und ein LED-Licht sorgt dafür, dass kein Staubkorn unsichtbar bleibt.

Extra praktisch: Mit einem Klick lässt sich das Rohr des Akku-Staubsaugers knicken, damit Sie leichter auch unter die Möbel kommen. Sie können den Sauger auch schnell in einen handlichen Akku-Handstaubsauger umwandeln und der motorisierte Tierhaar-Aufsatz entfernt auch tiefliegende Tierhaare von Polstern

Was können die Shark Staubsauger?

Neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen die Geräte der Marke Shark mit verschiedenen technischen Innovationen, die sie von der Konkurrenz abheben. Hier sind einige, die sich in den verschiedenen Modellen finden:

  • Anti-Hair-Wrap: Entfernt aktiv Haare von der Bürstenrolle während der Reinigung.

  • DuoClean-Technologie: Ein Doppelbürstenkopf, der eine optimale Anpassung an alle Bodenarten ermöglicht.

  • PowerFins: Diese Bürstenrollen sind so gestaltet, dass sie mehr Schmutz in einem Durchgang aufnehmen. Ideal für Teppiche.

  • Flexology: Mit einem Klick biegt sich das flexible Rohr, sodass Sie sich nicht bücken müssen. Es lässt sich für die Aufbewahrung zusammenklappen und reinigt problemlos unter Möbeln.

  • Anti-Allergen-Complete Seal: Sorgt dafür, dass 99,9 % des Staubs und der Allergene auch wirklich im Staubbehälter bleiben.

Akku-Handstaubsauger

Handstaubsauger mit Akku eignen sich hervorragend für eine schnelle Reinigung von kleinen Flächen wie Autositzen, Tischen oder Polstermöbeln. Ihre größten Stärken liegen in der Mobilität und Flexibilität. Sie sind leicht, kompakt und sofort einsatzbereit, was das Hantieren mit lästigen Kabeln überflüssig macht. Allerdings gibt es auch Nachteile: Die Akkulaufzeit dieser Handstaubsauger ist begrenzt, sie verfügen meist über weniger Saugkraft als größere Modelle und haben einen kleineren Schmutzbehälter, den Sie öfters entleeren müssen. 

Shark HandVac Handstaubsauger mit Akku CH950EUT

  • Laufzeit: bis zu 10 min

  • Fassungsvermögen: 0,45 L

  • Gewicht: 1,39 kg

  • Lautstärke: 84 dB

  • Ladezeit: 5 Std.

Besonders für Haushalte mit Fellnasen ist der Shark Handstaubsauger HandVac interessant. Denn neben der einer Fugendüse wird auch ein motorisierter Anti-Tierhaar-Aufsatz mitgeliefert. Dank des Lithium-Ionen-Akkus können Sie so mit dem Gerät auch an schwer erreichbaren Stellen säubern und Polster oder Kofferraum sowie Autositze von Schmutz und Tierhaaren befreien. Ganz ohne ein störendes Kabel. 

Shark Akku-Handstaubsauger WV270EU

  • Laufzeit: bis zu 15 min

  • Fassungsvermögen: 0,1 L

  • Gewicht: 0,7 kg

  • Lautstärke: 80 dB

  • Ladezeit: 3,5 Std.

Gut für die schnelle Reinigung zwischendurch. Besonders schön: die Ladestation mit Halterung für die Aufsätze, so ist der kleine Handstaubsauger WV270EU immer griff- und einsatzbereit. Mit zwei verschiedene Saugkraftstufen, einem Fugen- und einem Mehrzweckaufsatz. Der waschbare Filter und die einfache Entleerung mit einem Knopfdruck sorgen für ein schnell gepflegtes Gerät.

Akku-Staubsauger

Für mittelgroße Flächen und Wohnungen empfehlen wir den Akku-Staubsauger. Der größte Pluspunkt dieser Akku-Stielstaubsauger ist, dass sie kabellos arbeiten und so einfach mehr Bewegungsfreiheit schenken. Außerdem sind sie oftmals deutlich schlanker und leichter als herkömmliche Bodenstaubsauger. Allerdings sollten Sie beachten, dass Akku-Sauger zwar immer leistungsstärker werden, sie im Vergleich zu kabelgebundenen Modellen aber immer noch etwas weniger Saugkraft und Reichweite bieten.

Shark Akku-Stielstaubsauger IZ201EU

  • Laufzeit: bis zu 40 min

  • Fassungsvermögen: 0,7 L

  • Gewicht: 4,1 kg

  • Ladezeit: 3,5 Std.

  • Lautstärke: 

Der Shark Akku-Staubsauger IZ201 ist besonders für kleinere Wohnungen mit weniger Fläche interessant. Mit einer Laufzeit von bis zu 40 Minuten schafft er alltägliche Anforderungen leicht in einem Durchgang. Auch in diesem Einsteigermodell hat Shark seine beliebte Flexology zum Abknicken des Stielsaugers verbaut, was die Reinigung an kniffligen Stellen unter Möbeln sowie die Lagerung auch auf engem Raum um einiges leichter macht.

Dabei lässt er sich genau wie alle anderen Shark Akku-Staubsaugermodelle schnell in einen Handstaubsauger umwandeln. Er ist einfach zu bedienen, verfügt über die DuoClean-Bodendüse für Hart- und Teppichboden und Anti Hair Wrap für eine saubere Bürste ohne Haare.

Shark Akkustaubsauger ICZ300EU

  • Laufzeit: bis zu 60 min

  • Fassungsvermögen: 0,6 L

  • Gewicht: 5,6 kg

  • Ladezeit: 3,5 Std.

  • Lautstärke: 87 dB

Anders als bei den meisten Akku-Staubsaugern, die als Stielstaubsauger mit Akku und Staubbehälter am oberen Ende konzipiert sind, hat Shark auch einige stehende Akku-Modelle im Angebot. Wie hier beim ICZ300EU befinden sich dabei die schweren Komponenten unten am Gerät und lassen sich leicht vom Saugrohr trennen, für eine bessere Reichweite.

Anders als bei den Shark-Stielsaugern lässt sich bei diesem Modell das Saugrohr allerdings nicht abknicken und auch die Umwandlung in einen kleineren Handstaubsauger ist nicht möglich. 

Der Marktführer zum Vergleich: Dyson V11

  • Laufzeit: bis zu 60 min

  • Fassungsvermögen: 0,7 L

  • Gewicht: 3 kg

  • Ladezeit: 4,5 Std.

  • Lautstärke: 88 dB

Bei Akku-Staubsaugern kommt man um den Namen Dyson nicht herum. Der Marktführer wirbt mit einer besonders guten Saugleistung und innovativer Verarbeitung, hat dafür aber auch hohe Preise.

Als Vergleichsmodell haben wir uns den Dyson V11 genauer angesehen. Größter Pluspunkt: er ist etwas leichter als die Modelle von Shark, was sich besonders bei einer längeren Benutzung bemerkbar macht. Allerdings ist die maximale Lautstärke sowie die Ladezeit hier etwas höher als bei den Shark Modellen. Schön finden wir, dass beim Dyson eine praktische Wandhalterung im Lieferumfang enthalten ist. Ein Unterschied, der uns direkt aufgefallen ist: spezielles Zubehör wie beispielsweise eine Bürste für Tierhaare muss man separat erwerben. 

Der Dyson Akku-Staubsauger lässt sich genau wie die Shark-Geräte einfach in einen Handstaubsauger umwandeln, verfügt aber nicht über die praktische Abknickfunktion oder eine LED-Beleuchtung. Für solche besonderen Funktionen muss man bei Dyson etwas tiefer in die Tasche greifen und Zubehör zukaufen.  

Kabelgebundene Staubsauger

Kabelgebundene Staubsauger sind ideal für große Häuser und Tiefenreinigungen, insbesondere auf Teppichen. Oft bieten sie eine stärkere Saugleistung als ihre Akku-Pendants, da sie eine konstante Energiequelle haben. Sie verfügen auch über einen größeren Schmutzbehälter. Dennoch gibt es Kompromisse, wie eine geringere Mobilität aufgrund des Kabels und sie sind oft schwerer und sperriger.

Shark DuoClean Standstaubsauger NZ801EUT

  • Fassungsvermögen: 1,1 L

  • Gewicht: 6,4 kg

  • Lautstärke: 80 dB

  • Kabellänge: 8 m

Der Shark Standstaubsauger NZ801EUT verfügt nicht nur über eine Anti-Hair-Wrap-Bodenbürste, die alle Bodenarten meistert, sondern dank der Powered Lift-Away Technologie können Sie die Haupteinheit leicht trennen und ihn so in einen tragbaren Staubsauger verwandeln – ideal für die Reinigung höher gelegener Bereiche oder Treppenstufen. Durch die leicht erreichbaren Bedienelemente am Griff, können Sie zwischen verschiedenen Bodeneinstellungen wechseln und die LED-Beleuchtung im Bodenkopf, macht verborgenen Staub sichtbar.

Shark beutelloser Bodenstaubsauger CV100EUT

  • Fassungsvermögen: 1,6  L

  • Gewicht: 8 kg (ca. 4 kg Hauptgerät)

  • Lautstärke: 78 dB

  • Kabellänge: 9 m 

Shark hat mit dem CV100EUT den klassischen Bodenstaubsauger an die moderne Technik angepasst. Neben altbekannten Funktionen wie einem automatischen Kabelaufrollsystem verfügt der Sauger über 360° drehbare Räder für eine bessere Agilität. Natürlich darf auch Sharks charakteristische Anti-Haar-Technologie nicht fehlen: Der Anti-Hair-Wrap Tierhaar-Aufsatz ist ideal für die Reinigung von verfilzten Tierhaaren aus Polstermöbeln. Auf den klassischen Staubsaugerbeutel verzichtet Shark auch bei seinem Bodensauger und sorgt mit dem Anti-Allergen Complete Seal dafür, dass Staub und Co. sicher im Behälter bleiben. 

Amazon Angebote

Welche Marke steckt hinter den Shark Staubsaugern?

Shark ist eine der Hauptmarken der US-amerikanischen Firma "SharkNinja". Diese hat sich auf Haushaltsgeräte wie Staubsauger, Dampfreiniger und Mixer spezialisiert. Die Marke "Shark" ist vor allem für ihre innovativen Staubsauger bekannt, während die Marke "Ninja" in der Küchengerätebranche bekannt ist, besonders für ihre Mixer und Blenders.

SharkNinja wurde in Montreal, Kanada, gegründet und hat seinen Hauptsitz in den USA. Nach großen Erfolgen in Amerika etablieren sich die Shark Staubsauger sowie die Ninja Küchengeräte auch immer mehr in Europa.