Es geht schon wieder los Roland Kaiser plant eigenes Musical über sein Lebenswerk

Das Lied 'Ich glaub es geht schon wieder los' gehört zu seinen größten Hits und dient nun auch als Arbeitstitel eines Musicals, an dem Roland Kaiser (65) gerade arbeitet. Was der Sänger bereits über sein neues Projekt verraten hat.

Sänger Roland Kaiser arbeitet gerade an einem Musical.
Der 65-jährige Sänger Roland Kaiser hat nicht nur ein neues Album am Start, sondern er plant bereits ein weiteres großes Projekt.

Für Fans des Schlagerstars brechen besonders rosige Zeiten an: Am kommenden Freitag, den 20. Oktober veröffentlicht Roland Kaiser sein brandneues Album 'stromaufwärts - kaiser singt kaiser', auf dem er viele seiner erfolgreichsten Songs noch einmal in neuen Arrangements aufgenommen hat und auch zwei neue Titel präsentiert. Doch damit nicht genug! Wie er jetzt auf seiner Facebook-Seite bekanntgab, wird es bald auch ein Musical geben, an dem er selbst mitarbeitet.

In der Nachricht an seine Fans verriet der Schlagerstar, dass er sich mit dem Veranstalter Dieter Semmelmann zusammengetan habe und ein Musical auf die Bühne bringen will, dass zunächst unter dem Arbeitstitel 'Ich glaub es geht schon wieder los' entwickelt wird. Premiere feiern soll das Stück dann voraussichtlich im Jahr 2019.

Dass Roland Kaiser eigentlich Ronald Keiler heißt, ist Ihnen sicher bewusst - doch kennen Sie auch die bürgerlichen Namen dieser Stars (Artikel geht unter dem Video weiter)?

 

Wer Roland Kaisers Musik liebt, der weiß natürlich, dass es bereits ein Musical namens 'Santa Maria' gibt, das in diesem Sommer in Wien uraufgeführt wurde und ab heute für wenige Tage in München gastiert. Das Buch zu diesem Stück stammt aus der Feder des renommierten Liedtexters Norbert Hammerschmidt (73), der auch die meisten von Kaisers Hits geschrieben hat.

 

Roland Kaiser möchte die Zügel in der Hand halten

Offenbar sind Produktionen wie diese allerdings nicht ganz im Sinne des Schlagerstars: Wie BILD berichtet, habe sich Kaiser zusammen mit seinem Team zur Entwicklung eines eigenen Musicals entschieden, "weil bereits einige ähnliche Projekte auf dem Markt sind, bei denen der Künstler nicht selbst mitgewirkt hat." Wir können gut verstehen, dass der Sänger sein Lebenswerk gerne nach seinen Vorstellungen aufführen lassen möchte und freuen uns bereits sehr darauf, was sich er und sein Team alles einfallen lassen werden!

Lesen Sie auch:

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
5 Fehler beim Augen-Make-up, die Sie älter aussehen lassen
Augen-Make-up Diese 5 Fehler machen Sie älter
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.