Herzklappen-Eingriff KLUBBB3: So geht es Christoff De Bolle nach seiner Not-OP

Bei den 'Schlagerchampions' sangen Florian Silbereisen (37) und Jan Smit (33) allein, da sich KLUBBB3-Kollege Christoff De Bolle (42) von einer Operation erholen musste. Wie geht es ihm jetzt?

KLUBBB3-Mitglied Christoff De Bolle musste sich einer OP unterziehen.
Florian Silbereisen (links), Jan Smit (Mitte) und Christoff De Bolle (rechts) bilden das Trio KLUBBB3.
Inhalt
  1. Update vom 15. Januar 2019: Christoff ist zu Hause!
  2. Der KLUBBB3-Star meldete sich mit Videogruß zurück
  3. Christoff De Bolle: "Ich hatte schon mein Testament gemacht"
 

Update vom 15. Januar 2019: Christoff ist zu Hause!

Christoff De Bolle wurde nun aus der Klinik entlassen - der Musiker hatte auf Instagram vor wenigen Stunden noch vom Krankenhaus aus verkündet: "Ich darf endlich wieder nach Hause!" Mit rührenden Worten dankte er in diesem Zusammenhang seinen Ärzten und dem gesamten Pflegepersonal dafür, dass man sich so gut um ihn gekümmert habe. Mittlerweile ist der Musiker daheim und kann sich nun in aller Ruhe erholen. 

Für Fans des Schlagertrios KLUBBB3 war die Nachricht, dass Christoff angeschlagen ist, ein echter Schock: Kurz vor der großen Live-Sendung 'Schlagerchampions – Das große Fest der Besten' am 12. Januar wurde bekannt, dass sich KLUBBB3-Mitglied Christoff in der vergangenen Woche einer Herzklappen-Operation unterzogen hatte. Bei Instagram teilte der Sänger seinen Fans dann am Samstag mit: "Inzwischen geht es mir dank der guten Betreuung des Ärzteteams schon viel besser."

Trotzdem musste der 42-Jährige leider darauf verzichten, seine Bandmitglieder Florian Silbereisen und Jan Smit am Samstagabend auf die Bühne der 'Schlagerchampions'-Show zu begleiten. Die beiden sendeten ihm ihre besten Genesungswünsche und performten ausnahmsweise zu zweit, quasi als KLUBB2, den Song 'Du hast es doch schon fast geschafft'.

Mehr zum Thema: So steht es um das Liebesleben der KLUBBB3-Stars

 

Der KLUBBB3-Star meldete sich mit Videogruß zurück

Auf der Homepage der ARD-'Feste'-Shows wurde dann noch eine Videobotschaft von Christoff veröffentlicht, in der er bestätigte, dass es ihm schon sehr viel besser gehe. Mit den Worten "ich hoffe bis sehr bald" verabschiedete sich der Schlagersänger und warf Florian und Jan eine Kusshand zu. Backstage verrieten die beiden in diesem Zusammenhang, dass sie ihren Kollegen sehr vermissen. "Komm ganz schnell wieder zurück, wir haben dich lieb!", erklärten sie.

Sehen Sie hier, welche Schlager bei uns besonders beliebt sind (Artikel geht unten weiter):

 

Der KLUBBB3-Sänger versuchte, das Beste aus seiner Zwangspause zu machen und er teilte gestern in einer Instagram-Story einen schönen Moment mit seinen Fans: Offenbar laß Christoff im Krankenbett ein Buch von Lynn Van Royen, das seine Stimmung um einiges anhob. "Manchmal kann dich etwas Kleines sooooo glücklich machen", schrieb er zu dem Foto. Sicher ist der Belgier unsagbar dankbar dafür, dass offenbar noch mal alles gut mit ihm ausgegangen ist und er schätzt umso mehr auch das kleine Glück.

 

Christoff De Bolle: "Ich hatte schon mein Testament gemacht"

Wie Christoff der Nachrichtensendung VTM Nieuws erzählte, sei die Lage für ihn lebensbedrohlich gewesen. Eigentlich habe er sich anfangs nur extrem müde gefühlt, dies aber auf seinen vollen Terminkalender geschoben - doch als er nach den Ferien jetzt wieder anfing Sport zu machen, sei ihm plötzlich schlecht und er ohnmächtig geworden. Sofort habe man ihn als Notfall in die Klinik gebracht und sein guter Freund Pedro Brugada, ein Kardiologe, habe mit Blick auf dessen Krankenakte direkt Alarm geschlagen, wie Het Laatste Nieuws weiter berichtet.

Der Sänger hatte offenbar schon länger gesundheitliche Probleme und wurde dann wegen einer undichten Herzklappe schnellstmöglich operiert. "Ich hatte schon mein Testament gemacht", zitiert ihn Het Laatste Nieuws. "Natürlich denkst du an den Tod und an die Angehörigen, die du zurücklassen würdest", so der nachher sichtlich erleichterte Star. "Glücklicherweise hatte ich viel Unterstützung von meinem Verlobten Ritchie und meinem Glauben."

Wir sind wirklich froh, dass Christoff offenbar auf dem besten Wege der Genesung ist und senden ihm von Herzen weiterhin ganz viel Kraft!

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.