Natürlich gesund Klettenwurzelöl: Wohltuend für Haut und Haare

Klettenwurzelöl tut unseren Haaren und der Haut gut. Gerade bei trockener und schuppiger Kopfhaut wird das Öl eingesetzt.

Das Klettenwurzelöl ist ein natürliches Helferlein.
Das Klettenwurzelöl ist ein natürliches Helferlein.
Inhalt
  1. Was bringt Klettenwurzelöl für die Haare?
  2. Welche Hautprobleme werden mit Klettenwurzelöl behandelt?
  3. Worauf sollte beim Kauf von Klettenwurzelöl geachtet werden?
  4. Weitere Anwendungsgebiete von Klettenwurzelöl
 

Was bringt Klettenwurzelöl für die Haare?

Kletten werden beim Spaziergang im Wald eher als lästig empfunden, wenn sie sich in den Haaren oder der Kleidung verheddern. Dabei ist die Klette eine Heilpflanze, das aus ihr gewonnene Klettenwurzelöl kann diverse Beschwerden lindern. Gerade bei trockener oder schuppiger Kopfhaut wird die pflegende Wirkung des Öls häufig genutzt. Sogar bei einer Schuppenflechte auf der Kopfhaut kann die beruhigende, abschwellende und entzündungshemmende Eigenschaft von Klettenwurzelöl Linderung schaffen.
Klettenwurzelöl kann auch bei Haarausfall angewendet werden. Das Öl kann als Spülung angewendet werden oder auch über Nacht in Kopfhaut und Haare einmassiert werden. Neben seinen heilenden Eigenschaften sorgt das Öl zusätzlich für glänzende und gesunde Haare, versorgt sie mit Feuchtigkeit und beugt Spliss vor. Als Wimpernserum angewendet sorgt das Öl für mehr Wimpernwachstum.

Lesen Sie auch: Graue Haare pflegen - so bleibt der Glanz!

 

Welche Hautprobleme werden mit Klettenwurzelöl behandelt?

Dank seiner abschwellenden und entzündungshemmenden Eigenschaften kann Klettenwurzelöl wirksam gegen Akne sein. Weitere Hautprobleme wie Entzündungen, trockene Ekzeme und Schuppenflechte können ebenso mit Klettenwurzelöl behandelt werden. Auch Pilzsporen können durch das Öl abgetötet werden.
Eine Studie der European Medicines Agency hat ergeben, dass Klettenwurzelöl über antibakterielle, antioxidantische, zellhemmende und entzündungshemmende Wirkung verfügt. Dementsprechend wird es ebenfalls bei Rheumabeschwerden, Furunkeln oder Abszessen, Linderung der Schmerzen und des Juckreizes bei Brandwunden oder Gelenksentzündungen angewendet.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.
 

 
 

Worauf sollte beim Kauf von Klettenwurzelöl geachtet werden?

Wichtig beim Kauf von Klettenwurzelöl ist, dass es in guter Qualität gekauft wird (beispielsweise diesen hier über Amazon). Weil das Öl in direkten Kontakt mit Haut und Haaren kommt wäre es  konterproduktiv, ein Produkt mit chemischen Zusätzen zu erwerben.

 

Weitere Anwendungsgebiete von Klettenwurzelöl

Klettenwurzelöl  kann auch mit der Nahrung aufgenommen werden und wirkt effektiv bei Harnwegsbeschwerden, wegen seiner durchspülenden Wirkung. Auch Lebererkrankungen oder Diabetes können mit dem Öl behandelt werden. 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Hilfe bei Schuppenflechte auf der Kopfhaut
Schuppenflechte: Ein Leben mit Psoriasis!
Woher kommen trockene Stellen im Gesicht?

Kategorien:
Pilawa
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Pilawa
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.