Einfach lecker Käsesuppe: Das Rezept für die ganze Familie

Die Käsesuppe ist das perfekte Gericht für die ganze Familie. Ob vegetarisch oder mit Fleisch, die Käsesuppe kann für jeden Geschmack zubereitet werden.

Ihren Ursprung hat die Käsesuppe in Frankreich, sie hat sich schnell in ganz Mitteleuropa verbreitet und ist sehr beliebt als Vorspeise oder deftiges Abendessen.

 

Käsesuppe zubereiten - so geht's

Rezept für vier Personen

Zutaten:

  • 200 g Gruyère
  • 2 Scheiben Bauernbrot
  • 50 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Weißwein
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 ml Öl
  • 8 Petersilienstiele
  • 1 Knoblauchzehe
  • geriebene Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung:

Die Butter schmelzen, das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren, dann mit Wein ablöschen. Milch und Brühe nach und nach mit dem Schneebesen einrühren, schließlich die Sahne hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Muskat abschmecken.

Die Suppe zwei Minuten lang köcheln lassen, den Käse grob reiben und in die die Suppe rühren. Unter ständigem Rühren fünf bis sechs Minuten köcheln lassen.

Die Brotscheiben würfeln und in Öl goldbraun rösten. Die Petersilie in einem Topf mit Olivenöl zehn Sekunden lang frittieren. Anschließend die Petersilie auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Suppe mit den Brotwürfeln und der frittierten Petersilie servieren.

Unter dem Video gibt es ein weiteres, leckeres Rezept für Käse-Lauch-Suppe mit Hack.

 
 

Auch lecker: Käse-Lauch-Suppe mit Hack

Rezept für vier Personen

Zutaten:

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 kleine Baguettes zum Aufbacken
  • 3 Stangen Lauch
  • 250 g Schmelzkäse
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 3 Würfel Gemüsebrühe
  • 700 ml Wasser
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Öl
  • Muskat
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver


Zubereitung:

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen, um die Baguettes darin für etwa zehn Minuten aufzubacken.

Das Hackfleisch in etwas Öl gleichmäßig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Lauch in Ringe schneiden und zum Hackfleisch geben. Weitere fünf Minuten braten, dann Wasser und Brühwürfel hinzufügen und zehn Minuten köcheln lassen.

Den Schmelzkäse unterrühren, wenn er geschmolzen ist, Crème fraîche hinzufügen und erneut aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat, Knoblauch und Zwiebelpulver abschmecken und dann mit dem Baguette servieren.

Vielleicht auch interessant: 

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.