Figurschmeichler Festliche Kleider für mollige Frauen

Festliche Kleider für mollige Frauen
Wer hat, der kann! Mit diesen Kleidern für festliche Anlässe setzen Sie Ihre Kurven geschickt in Szene.
Inhalt
  1. Diese festlichen Kleider stehen molligen Frauen
  2. Kleider, die die Oberarme kaschieren
  3. Diese festlichen Kleider lassen den Bauch verschwinden
  4. Vorzüge betonen: Kleider, die eine schöne Brust formen
  5. Das richtige Drunter für festliche Kleider

Festliche Kleider zu finden, die an einer molligen Statur vorteilhaft aussehen, ist gar nicht so schwer, wie man meint. Wir zeigen, welche Schnitte der Figur schmeicheln und wo Sie die besten Kleider finden.

Die Hochzeit der Nichte, die Weihnachtsfeier des Gatten oder die Taufe des Enkelkindes – es gibt zahlreiche Anlässe, bei denen der Dresscode lautet: festlich elegant. Wer es liebt, sich schick herzurichten und die entsprechende Garderobe dafür bereits hat, hat bei der Wahl des Outfits sicherlich kein Problem. Doch wer es generell eher leger mag oder mit dem, was der Kleiderschrank aktuell an zu bieten hat, nicht zufrieden ist, der kommt schnell in die Bredouille: Was ziehe ich an? Welche Art von Kleidern steht mir? Besonders mollige Figurtypen sind da schnell überfragt, weil die Auswahl in gängigen Modehäusern eher beschränkt ist. Deshalb haben wir hier die schönsten festlichen Kleider für kurvige Frauen herausgesucht.

 

Diese festlichen Kleider stehen molligen Frauen

Wer eine kurvige Figur hat, steht häufig beim Kleiderkauf vor dem Problem, dass das Kleid entweder am Oberkörper gut sitzt, dafür an den Hüften zu eng ist – oder andersherum: Das Kleid schmeichelt Gesäß und Beinen, sitzt obenrum aber zu locker oder – das häufig nicht schmeichelhaftere Gegenteil – wie eine zweite Haut. Als Notlösung greift man dann häufig zum extragroßen Kleid, das kein Körperteil betont, sondern jegliche Kurven unter Mengen von Stoff verschwinden lässt. Einer schön geschwungenen weiblichen Silhouette tun diese Art von Kleidern meist keinen Gefallen. Dabei fühlt man sich meist viel wohler, wenn man sich nicht gänzlich versteckt, sondern die Körperteile, die einem selbst am besten an sich gefallen, geschickt betont. Der erste Schritt, um ein festliches Kleid zu kaufen, das einer molligen Figur schmeichelt, ist also, seine Vorzüge zu kennen und dementsprechend den richtigen Schnitt für sich zu finden.

 

Kleider, die die Oberarme kaschieren

Wer an festliche Kleider denkt, denkt meist an ärmellose Kleider – und den Trend  langärmeliger festlicher Kleide hat noch nicht jede Textilmarke in ihr Sortiment aufgenommen. Dabei schmeicheln mindestens dreiviertel lange Ärmel molligen Frauen meist sehr, da sie die Silhouette ausbalancieren. Dies sind schöne Modelle, die molligen Frauen besonders gut stehen:

 
 

Diese festlichen Kleider lassen den Bauch verschwinden

Frauen, die auf der Suche nach einem festlichen Kleid sind, das Problemzonen kaschiert, wollen meist eines: den Bauch kaschieren und die Taille schmaler wirken lassen. Ein Irrtum, dem viele Frauen auf der Suche nach dem perfekten Kleid unterliegen: Kleider mit Bündchen in der Taille und ausgestelltem Rock. Diese Kombination hat meist die Wirkung, dass das Bündchen über den zu kaschierenden Bauch rutscht und ihn damit unvorteilhaft betont. Besser: Kleider mit einem Schößchen, das über den Bauch fällt.

 
 

Vorzüge betonen: Kleider, die eine schöne Brust formen

Frauen mit weiblichen Kurven sind meist mit einer üppigen Oberweite gesegnet – empfinden diese selten jedoch als Vorteil, wenn es um die Kleidersuche geht. Dabei gilt auch hier: Mit dem richtigen Schnitt können Kurven gekonnt in Szene gesetzt werden. Wichtig ist, dass das Kleid so geschnitten ist, dass der Stoff unter der Brust nicht gerade herunterfällt. Besonders vorteilhaft sind Kleider aus festem Stoff, die am Oberkörper eng anliegen. Ebenfalls wichtig für eine schöne Form ist der richtige BH: Er sollte ausreichend Halt geben, die Brust rund formen und keine Ziernähte oder –Steinchen haben, die sich durch den Stoff des Kleides abzeichnen.

 

Dazu auch interessant: Welche Kette optimal zu welcher Ausschnittsform passt

 

Das richtige Drunter für festliche Kleider

Neben dem richtigen BH hat auch die Wahl von Strumpfhosen und Shapewear Auswirkung darauf, ob das Kleid an molligen Frauen vorteilhaft aussieht oder nicht. Eine gut sitzende Formwäsche glättet kleine Röllchen und Dellen, lässt Bauch und Taille schmaler wirken und gibt das gute Gefühl, das Beste aus dem Outfit herausgeholt zu haben.

 

Shapewear - schön und gut! Doch welche ist die richtige? Im Video zeigen wir, wie Sie die perfekte Formwäsche für Ihr Outfit finden:

 

Tipp: Kennen Sie Ihre richtige Größe? Falls nicht, finden Sie hier eine praktische Übersicht.

Wenn Sie das Thema "Festliche Kleider für mollige Frauen" interessant fanden, lesen Sie hier weiter:

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.