Liebenswert wird geladen...
Nach zehn Jahren

Das Traumschiff: Nick Wilder geht als Schiffsarzt von Bord

Zehn Jahre lang spielte Nick Wilder Schiffsarzt Dr. Wolf Sander. Nun verlässt der Schauspieler das Traumschiff.

Schauspieler Nick Wilder in Hamburg.
Seit 2010 spielte Nick Wilder auf dem Traumschiff Schiffsarzt Dr. Sander. Tristar Media / Getty Images

Nick Wilder verlässt das Traumschiff nach zehn Jahren

Schiffsarzt Dr. Sander geht von Bord, Nick Wilder hat sich entschieden, das 'Traumschiff' zu verlassen. Der Schauspieler hat via Facebook verkündet: "Zehn wunderbare Jahre durfte ich euer Doc Sander im 'Traumschiff' sein. Doch sollte man immer den richtigen Moment finden, wenn es Zeit für etwas Neues ist. Ich danke euch für euren Support und freue mich gemeinsam mit euch auf alles was noch kommt!"

Im November erscheint Nick Wilders Buch 'Hallo Herr Kaiser! Das Leben ist wilder als man denkt'. Zudem ist der Schauspieler leidenschaftlicher Musiker. An Beschäftigung wird es dem 67-Jährigen also nicht mangeln. Umso mehr wird er seinen treuen Zuschauern auf dem 'Traumschiff' fehlen, wie deutlich aus einigen Kommentaren auf Facebook hervorgeht: "Das ist ja eine sehr traurige Nachricht. Ich wünsche Dir für die Zukunft alles erdenklich Gute, auch für Deine neuen Projekte. Du wirst uns fehlen als Doc Sander auf dem Traumschiff. Doch wie heißt es so schön vor dem 'Traumschiff' ist nach dem 'Traumschiff'. Für Dich und Deine Frau alles Gute und eine wunderschöne Zeit in Eurem schönen Montana."

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Zu Weihnachten geht Dr. Sander von Bord

Ein letztes Mal wird Nick Wilder als Schiffsarzt Dr. Wolf Sander zu Weihnachte auf dem 'Traumschiff' zu sehen sein. Für ihn ist es die 25. Episode, 2010 übernahm Nick Wilder die Rolle des charismatischen Schiffsarzts, der zuvor über 55 Folgen von Horst Naumann als Dr. Schröder verkörpert wurde.

Schwelgen Sie mit alten Folgen von 'Das Traumschiff' in Erinnerungen:

Lesen Sie auch: Ex-Traumschiff-Arzt Horst Naumann hat auch mit 92 keine Lust auf Rente

Immerhin bleibt Nick Wilder weiterhin auch als Schauspieler tätig, unter anderem ist er immer wieder als Johnny in der erfolgreichen Serie 'Rote Rosen' zu sehen'.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';