Flirts tolerieren oder nicht Beziehungstest: Wie eifersüchtig sind Sie wirklich?

Machen Sie den Test, wie viel Eifersucht tatsächlich in Ihrer Beziehung herrscht und finden Sie heraus, ob Sie in Ihrer Partnerschaft etwas ändern sollten.

Wie viel Eifersucht herrscht in Ihrer Beziehung?
Stellen Sie sich häufig vor, dass Ihr Partner gerade einer anderen Frau zu nahe kommt? Erfahren Sie hier, ob Eifersucht ein großes Thema in Ihrer Beziehung ist.

Gönnen Sie Ihrem Partner Freiräume? Oder misstrauen Sie schnell? Mit unserem Test können Sie das sicher noch besser einschätzen. Dafür müssen Sie nach Beantwortung der unten stehenden Fragen einfach die Punkte hinter Ihren Antworten addieren. Am Ende können Sie anhand der Gesamtpunktzahl Ihr Ergebnis nachlesen.

 

Diese Fragen verraten viel über Ihre Beziehung

1. Ihr Partner führt ein angeregtes Telefonat. Wollen Sie sofort wissen, mit wem er spricht?

A Nein – das ist seine Sache. (0)
B Eventuell – das kommt auf die Umstände an. (3)
C Auf jeden Fall. (6)

2. Er sagt Ihnen, dass er eine Woche allein Urlaub machen will. Wie reagieren Sie darauf?

A Ich sage ihm, dass ich damit nicht einverstanden bin. (6)
B Es ist mir nicht recht, aber ich toleriere es. (3)
C Ich gönne ihm die Erholung. (1)

3. Haben Sie schon mal heimlich seine Post oder E-Mails gelesen?

A Nein – das würde ich nie machen. (0)
B In seinem Beisein habe ich schon mal draufgeschaut. (3)
C Ja – denn man kann ja nie wissen ... (6)

4. Er kommt spätabends von einer Feier nach Hause. Wollen Sie Näheres erfahren?

A Ja – möglichst alle Einzelheiten. (6)
B Nein – das ist für mich nicht interessant. (0)
C Ich lasse ihn erzählen, stelle beiläufige Fragen. (3)

5. Auf einer Party unterhält er sich intensiv mit einer attraktiven Frau. Wie verhalten Sie sich?

A Ich amüsiere mich meinerseits. (0)
B Ich unterhalte mich ebenfalls, suche gelegentlich Blickkontakt zu ihm. (3)
C Ich beobachte die beiden sehr genau. (6)

6. Soll man sich in einer Partnerschaft alles erzählen?

A Auf jeden Fall. (6)
B Nicht unbedingt. (3)
C Nein – sonst liefert man sich ja aus. (1)

7. Menschen, die häufig ihre Partner wechseln ...

A ... sind sprunghaft und unbeständig. (6)
B ... haben den Richtigen noch nicht gefunden. (3)
C ... haben eine lockere Lebenseinstellung. (0)

8. Ihr Partner schwärmt von einem TV-Star. Welche Bemerkung könnte von Ihnen stammen?

A "Bin ich dir nicht gut genug?" (6)
B "Du hast wirklich einen guten Geschmack." (0)
C "Stars sind auch nur Menschen." (3)

Sehen Sie hier, was eine glückliche Beziehung ausmacht (Artikel geht unten weiter):

 
 

Auflösung: So viel Eifersucht zeigen Sie wirklich

Bis 16 Punkte

Sie nehmen kleine Flirts Ihres Partners gelassen hin. Ihr Standpunkt: Er soll selbst entscheiden, was er tut und lässt. Indem Sie ihm scheinbar viele Freiheiten zugestehen, vermitteln Sie ihm Toleranz und Großzügigkeit. Und Sie zeigen ihm auch, dass Sie ihm voll vertrauen. Zudem fühlt er sich nicht eingeengt, das erhöht seine Bereitschaft zur Treue.

TIPP: Überdenken Sie Ihre Großzügigkeit. Zu viel Toleranz könnte Ihr Partner nämlich auch als Freibrief zur Untreue, aber auch als mangelnde Zuneigung missverstehen.

Auch für Sie interessant: Testen Sie HIER, wie glücklich Ihre Partnerschaft ist

17 bis 32 Punkte

Sie vertrauen Ihrem Partner und akzeptieren seine Freiräume. Auch haben Sie nichts dagegen, wenn er einen Flirt riskiert. Geschieht das aber häufiger oder gibt es sogar Indizien, dass er Sie betrügen könnte, dann ist es aus mit Ihrer Toleranz. In solchen Fällen brennt in Ihnen die Eifersucht, auch wenn Sie äußerlich vielleicht noch gelassen erscheinen. Dann stellen Sie ihn zur Rede und zeigen ihm klare Grenzen auf.

TIPP: Vereinbaren Sie eindeutig, wie viele Freiheiten Sie sich gegenseitig zugestehen möchten. So vermeiden Sie Konflikte, die aus falschen Erwartungen entstehen können.

Ab 33 Punkte

Flirts Ihres Partners können Sie sehr schnell eifersüchtig machen. Und falls er sogar mit einer Frau ins Gespräch kommt, reagieren Sie gereizt. Manchmal unterstellen Sie ihm sogar ohne jeden konkreten Anlass einen Seitensprung – oder zumindest die Absicht.

TIPP: Vorsicht! Übertriebene Eifersucht kann nerven und Ihre Beziehung gefährden.

Weitere interessante Themen:

 

Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.