Mit frischen Früchten

Bananenmuffins: Schnelle Küchlein aus nur drei Zutaten zaubern

Leckere Bananenmuffins können Sie ohne Mehl fix selbst machen. Wie Sie aus Eiern, Bananen und weiteren Früchten ein fruchtiges Dessert zaubern.

Leckere Bananenmuffins lassen sich auch ganz ohne Mehl aus nur drei Zutaten machen.
Himbeeren sind nur eine Möglichkeit, um die süßen und schnell zubereiteten Bananenmuffins mit Früchten zu verfeinern. YouTube / Mind Over Munch

Sie haben mal wieder einen Jieper auf etwas Süßes und möchten Ihre Gelüste schnell und ohne viele Zutaten zu benötigen stillen? Dann ist dieses Muffin-Rezept genau das Richtige für Sie.

Auch interessant: So können Sie Mehl, Eier, Zucker und Co. beim Backen leicht ersetzen

Bananenmuffins: Diese Zutaten brauchen Sie

Für das Rezept müssen Sie lediglich eine kleine Muffinform (zwölf Kammern) bereitlegen und zwei reife Bananen, vier Eier sowie Beeren nach Wahl besorgen. Besonders gut eignen sich Himbeeren (etwa 120 Gramm), möglich wären aber zum Beispiel auch Heidelbeeren. Ihrem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Sehen Sie hier, wie Muffins generell perfekt gelingen (Artikel geht unter dem Video weiter):

So backen Sie die Bananen-Eier-Muffins mit Himbeeren

  1. Heizen Sie den Ofen auf 190 Grad vor und zerdrücken Sie dann die Bananen mit einer Gabel in einer Schüssel.

    Geben Sie die Eier hinzu und verquirlen Sie alles.

  2. Fetten Sie Ihre Form gut ein.

    Legen Sie in jede der zwölf Kammern Ihrer Muffinform dann je zwei Himbeeren.

  3. Geben Sie den Bananen-Ei-Mix in die Kammern.

    Rütteln Sie vorsichtig an der Form, damit mögliche Luftbläschen verschwinden.

  4. Geben Sie die Form für zwölf Minuten in den Backofen.

    Lassen Sie die Muffins kurz abkühlen, nachdem Sie die Form aus dem Ofen geholt haben.

    Lösen Sie die Bananenmuffins dann vorsichtig mit einem Messer aus der Form.

So schnell können Sie sich einen süßen Snack für zwischendurch machen! In diesem Video können Sie die Zubereitung noch einmal Schritt für Schritt nachvollziehen.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken der Bananenmuffins!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';