Liebenswert wird geladen...
Wieder gesund

Anita Kupsch: "Ja, ich habe den Krebs besiegt"

Auch wenn Anita Kupsch den Krebs besiegen konnte, die Angst, dass er erneut ausbricht ist stets allgegenwärtig.

Anita Kupsch konnte den Krebs besiegen.
Anita Kupsch konnte den Krebs besiegen. Christian Marquardt / Getty Images

Schauspielerin Anita Kupsch gelang als vorlaute, aber sehr charmante Arzthelferin Gabi Köhler in der Vorabendserie 'Praxis Bülowbogen' der große Durchbruch. Gesundheitlich hatte die sympathische Berlinerin sehr schwere Zeiten hinter sich. Aber Anita Kupsch, die am 18. Mai 2019 ihren 79. Geburtstag feiert, hat sich nicht unterkriegen lassen. Tapfer ließ sie die nötigen Operationen über sich ergehen und überstand die Chemotherapie. Heute geht es ihr gut, sie ist wieder gesund.

Lesen Sie auch: Anita Kupsch würde lieber sterben als ans Bett gefesselt zu sein

Zweimal kämpfte Anita Kupsch gegen Krebs

Sie ist wie eine dunkle Wolke, die sich vor die Sonne schiebt. Diese Angst vor dem Ungewissen kennt Anita Kupsch nur zu gut. Zwei Mal hatte sie Krebs, zuletzt besiegte sie vor sieben Jahren einen Tumor in der Brust. Aber die Sorge, dass der Krebs wieder ausbricht, ist immer da. "Ich war gerade wieder bei der Kontroll-Untersuchung. Der Tag davor ist immer schlimm!", gesteht die Schauspielerin.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeit ist für die Schauspielerin die beste Therapie

"Auch wenn ich im Wartezimmer sitze, neben all den Frauen – dann ist das sehr deprimierend." Doch Anita Kupsch lässt sich nicht unterkriegen! Die Arbeit, das normale Leben ist wie eine Therapie und Vorsorge zugleich. Die Ablenkung von den dunklen Gedanken ist so wichtig. Anita Kupsch steht auf der Theater-Bühne, hat schon bis 2020 Termine. "Ich bin erleichtert: Bei mir ist zum Glück alles gut!"

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';