Liebenswert wird geladen...
Michael Trischan erzählt

In aller Freundschaft: So ist es hinter den Kulissen

Der 'In aller Freundschaft'-Star Michael Trischan führt uns hinter die Kulissen der beliebten TV-Serie.

In aller Freundschaft: So ist es hinter den Kulissen
Die Crew aus 'In aller Freundschaft': Dr. Philipp Brentano (Thomas Koch), Hans-Peter Brenner (Michael Trischan), Dr. Lea Peters (Anja Nejarri), Dr. Rolf Kaminski (Udo Schenk) vorn, v. li.: Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig), Dr. Roland Heilmann MDR/Saxonia/Tom Schulze

"Auch nach zehn Jahren bin ich immer noch sehr nervös, schlafe in der Nacht vorm Dreh schlecht", beichtet Michael Trischan (56), als ich ihn in seinem zweiten Zuhause besuche – am Set des ARD-Dauerbrenners In aller Freundschaft. Doch von Müdigkeit oder Nervosität ist heute zum Glück nichts zu spüren. Stattdessen gibt er mir gut gelaunt und charmant eine exklusive Tour durch die Räume hier am Drehort in Leipzig.

In der Maske wird das Herz ausgeschüttet

Unser erster Stopp: die Maske. "Das ist sehr erholsam", erzählt er, während Maskenbildnerin Susann den Pinsel schwingt. "Wenn ich Probleme habe, dann merkt sie das als Erste", verrät er. "Die Maske ist ein verschwiegener Ort. Da schüttet man mal das Herz aus." Damit aus Michael, dem Schauspieler, "Dr. Brenner", der TV-Doktor, wird, fehlt nun noch das passende Outfit.

Den Arztkittel holt er sich bei Garderobier Josef ab. Der hat heute kaum Zeit. Denn über Funk erfährt Josef: Ein anderer Darsteller braucht dringend ein neues Kostüm. Bevor Michael Trischan dann vor die Kamera muss, machen wir es uns in der Klinik-Kantine gemütlich.

"Text lernen viel mir früher leichter"

Immer dabei: das aktuelle Drehbuch. Denn der Text muss einfach sitzen. „Das fiel mir früher leichter“, so der 56-Jährige. Und erklärt: „Es werden drei Folgen parallel gedreht. Alles durcheinander, nichts chronologisch.“ Kein Wunder, dass er abends zu Hause auf sein Sofa fällt. „Aber es ist mein Traumberuf und ich mache ihn gerne!“

'In aller Freundschaft' läuft dienstags um 21 Uhr in der ARD.

Lesen Sie auch diese 'In aller Freundschaft'-Nachrichten:

Video: Das sind die bürgerlichen Namen der Stars

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';