Star aus 'In aller Freundschaft' Dieter Bellmann ist tot

Schauspieler Dieter Bellmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Bekannt war er aus der Serie 'In aller Freundschaft'.

Dieter Bellmann verstorben
Dieter Bellmann wurde 77 Jahre alt.

Wie der MDR berichtet und sich auf die Aussage seiner Witwe bezieht, ist Schauspieler Dieter Bellmann gestorben. Demnach ist der beliebte Schauspieler bereits am 20. November 2017 verstorben. Besonders bekannt war Bellmann als Klinikchef Prof. Gernot Simoni, der die Sachsenklinik bei 'In aller Freundschaft' leitete. Dort war er fast 20 Jahre lang zu sehen. Auch beim Ableger 'In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte' spielte er mit. 

Bellmann wurde am 24. Juli 1940 in Dohna bei Pirna geboren und lernte Schauspiel an der Theaterhochschule in Leipzig. Auf den Theaterbrettern fühlte er sich zu Hause, aber es folgten auch schnell Engagements beim Film. Daneben war er auch selbst als Regisseur und Synchronsprecher tätig. Unvergessen wird Bellmann als Chef der fiktiven Sachsenklinik bleiben. Fast zwei Jahrzehnte mimte er den Klinikchef Prof. Gernot Simoni.  

Bellmann war mit Schauspielerin und Malerin Astrid Höschel-Bellmann verheiratet.

Auch um diese Stars trauern wir:

Video: Von diesen Stars mussten wir bereits Abschied nehmen

 
Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.