Liebenswert wird geladen...

Walter Sittler: Eine jüngere Partnerin käme ihm komisch vor

Schauspieler Walter Sittler ist seit über 30 Jahren glücklich verheiratet. Eine jüngere Partnerin wäre nichts für ihn.

Walter Sittler ist seit 1985 mit seiner Sigrid verheiratet.
Walter Sittler ist seit 1985 mit seiner Frau Sigrid verheiratet. Tristar Media / Getty Images

Er ist charmant und sieht gut aus: Walter Sittler kann sich auch mit 66 vor weiblichen Verehrerinnen kaum retten. Für den TV-Star gibt es trotzdem nur eine Frau im Leben: seine Sigrid, die frei Jahre jünger ist als der Schauspieler. Mit der Regisseurin ist Walter Sittler seit 1985 verheiratet ist. In 'das neue' verrät er das Geheimnis seiner glücklichen Ehe.

Lesen Sie auch: Hans Sigl: "Ich schenke meinen Kindern am liebsten Zeit"

Walter Sittler über das Geheimnis seiner glücklichen Ehe

Wie schafft man es, so lange verheiratet zu sein?

Ich habe einfach die richtige Partnerin gefunden. Außerdem bin ich sehr aufmerksam und passe gut auf. Es ist wichtig, dem Partner nah zu bleiben. Man muss immer schauen, was der andere macht, und offen sein. Ich bin ein guter Beobachter. Das hilft mir sehr.

Sie arbeiten oft mit hübschen Kolleginnen. Kamen Sie da nie in Versuchung?

Nein. Das passt für mich einfach nicht. Ich bin mit meiner Sigrid wahnsinnig glücklich. Außerdem bin ich schwer verführbar.

Vielleicht interessiert Sie auch folgender Artikel: "Dr. Stefan Frank"-Star Sigmar Solbach über sein Eheglück

Warum der Schauspieler eine Beziehung zu einer deutlich jüngeren Frau komisch fände

Könnten Sie sich ein Leben mit einer deutlich jüngeren Partnerin vorstellen?

Ich habe drei Kinder, die alle durchschnittlich 30 sind. Für mich wäre das komisch und undenkbar!

Sind Sie schüchtern?

Ich bin eher der zurückhaltende Typ. Ich muss nicht im Vordergrund stehen. Die Film- und Fernsehwelt ist ja schon hysterisch genug. Ich schaue mir alles gerne an und versuche, entspannt zu bleiben.

Wer ist eigentlich bei Ihnen zu Hause der Chef?

Mal so, mal so. Die Balkone sind die Bereiche meiner Frau. Ich trage dafür immer Sachen nach oben und manage alles, wenn sie nicht daheim ist.

Sind Sie also ein guter Hausmann?

Ja. Ich koche auch sehr gerne. Meine Frau kann’s zwar besser, aber ich komme klar. Ich kann alleine gut überleben (lacht).

Seit 2007 ermittelt Walter Sittler als Robert Anders in 'Der Kommissar und das Meer'. Sehen Sie hier den Trailer zur Folge 'Tage der Angst'.

Walter Sittler über das Älterwerden und Schönheitsoperationen

Wie denken Sie über das Älterwerden?

Ich möchte nicht jünger sein. Jünger war ich schon (lacht).

Viele Schauspieler lassen ja den Beauty-Doc nachhelfen, um jung zu bleiben. Was halten Sie davon?

Freiwillig an mir rumschnippeln lassen? Niemals! Ich finde Natürlichkeit schöner.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';