Stolze Mutter und Oma Vicky Leandros: "Was wir von Kindern lernen können? Lachen!"

Sängerin Vicky Leandros (66) spricht über ihr großes Glück, Oma zu sein und sie erzählt, welche Kinder ihr sonst noch ganz besonders ans Herz gehen.

Vicky Leandros hat ein großes Herz für Kinder.
Für Vicky Leandros sind nicht nur ihre eigenen drei Kinder und Enkel ganz wichtig, sondern sie engagiert sich auch sehr für andere.

Was für eine strahlende Schirmherrin: Sängerin Vicky Leandros weihte die neuen Räume der ARCHE in Hamburg-Jenfeld ein - das Kinderhaus hatte durch einen Wasserschaden schwer Schaden genommen. Das Neue Blatt war bei der Neueröffnung dabei.

Frau Leandros, wenn man Sie mit den Kleinen beobachtet, merkt man, wie Ihr Herz aufgeht ...

Ich habe ja selbst drei Kinder und drei Enkel, insofern schlägt mein Herz für alle Kinder (lacht). Aber ganz besonders schlägt mein Herz für die benachteiligten Kinder in unserer Gesellschaft, für die sich die ARCHE engagiert.

Wie helfen Sie dem Verein?

Ich habe letztes Jahr im Rahmen einer Gala der ARCHE gesungen. Das war ein ganz spezieller Abend, ein kleines Konzert, bei dem wir mithilfe des Frauennetzwerkes women5, die eingeladen hatten, 90.000 Euro gesammelt haben.

Das ist bestimmt eine schöne Motivation, weiter aktiv zu bleiben.

Ja, ich engagiere mich weiterhin, und habe jetzt auch vorgeschlagen, demnächst noch einmal ein Konzert zu geben und noch einmal mehr Geld für die ARCHE einzusammeln.

Zum 60. Geburtstag wünschten Sie sich: "Ich will Oma werden, möchte ein Enkel-Foto auf meinem Handy" - wie viele Fotos Ihrer Enkel haben Sie inzwischen?

Vielleicht 1.000 Fotos? Ja (lacht).

Sehen Sie hier, was Sie Ihren Enkeln mit auf den Weg geben können (Artikel geht unten weiter):

 

Kinder sind oft schon mit ganz kleinen Dingen glücklich. Was können wir von ihnen lernen?

Ehrlich zu sein und spontan. Eher zuerst auf den Bauch zu hören als auf den Verstand (lacht). Und: Lachen!

Wären Sie gerne noch mal Kind?

Nein, ich glaube nicht. Kind zu sein, das macht man einmal im Leben durch. Das Leben geht weiter.

Spenden an: DIE ARCHE, Görlitzer Straße, Hamburg-Jenfeld IBAN: DE94 1002 0500 0003 0301 03 BIC: BFSWDE33BER Bank für Sozialwirtschaft.

Weitere interessante Themen:

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.