Schmerzhafte Angelegenheit Sehnenscheidenentzündung: Das lindert die Schmerzen im Handgelenk

Schmerzhafte Angelegenheit: Eine Sehnenscheidenentzündung
Schmerzhafte Angelegenheit: Eine Sehnenscheidenentzündung
Inhalt
  1. Die Ursachen einer Sehnenscheidenentzündung
  2. Ruhe hilft
  3. Eine chronische Entzündung hält sich lange

Eine Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk ist sehr schmerzhaft und störend. So werden Sie die Schmerzen los.

 

Die Ursachen einer Sehnenscheidenentzündung

Die Ursache einer Sehnenscheidenentzündung liegt oft in monotonen Bewegungen, die sich oft wiederholen. Die Arbeit am Computer kann beispielsweise zu einer Entzündung der Sehnen führen. Die monotonen Bewegungen an der Maus und der Tastatur können zu einer Überlastung der Sehnen führen. Genauso können aber auch Überlastung beim Sport oder der Hausarbeit zu schmerzhaften Entzündungen führen. Ebenfalls oft betroffen sind Handwerker. Aufmerksam werden Betroffene durch ein Ziehen im betroffenen Bereich, welches immer schmerzhafter wird. Dadurch werden die Bewegungen immer weiter eigeschränkt und auch im Ruhezustand schmerzt es.

 

Ruhe hilft

Eine Sehnenscheidenentzündung kann an der Hand, den Ellenbogen oder der Schulter auftreten. Um die Beschwerden zu lindern, muss die betroffene Stelle geschont werden. Auch kühlende Umschläge können helfen. So können auch Schwellungen gelindert werden. Zusätzlich können entzündungshemmende Salben eingesetzt werden. Wer lieber auf Homöopathie setzt, kann Arnicasalbe verwenden. Sollten die Beschwerden trotz dieser Maßnahmen nicht nach wenigen Tagen vergehen, sollten Sie einen Arzt zurate ziehen.

 

Eine chronische Entzündung hält sich lange

Wird die Sehnenscheidenentzündung chronisch, können sich die Beschwerden über mehrere Wochen oder sogar Monate hinziehen. In diesem Fall greift der behandelnde Arzt meistens zu Cortison, welches direkt in die entzündete Region beziehungsweise die Sehnenscheide gespritzt wird. Möglicherweise müssen Betroffene auch eine Schiene tragen, die zur Schonung der betroffenen Region hilft.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

 

In seltenen Fällen kann hinter einer Sehnenscheidenentzündung auch eine Infektion stecken. Außerdem können Erkrankungen wie  rheumatoide Arthritis hinter einer Sehnenscheidenentzündung stecken.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Arthrose: Das hilft  bei Gelenkschmerzen

Wie Kältetherapie gegen Rheuma, Neurodermitis und Co. hilft

Arthrose im Daumensattelgelenk: Die neue Therapie

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.