Krebs-Kampf verloren Schauspielerin Kerstin Gähte verstorben

Die beliebtesten Lieder auf Trauerfeiern 2016

Große Trauer um Kerstin Gähte. Die 58-Jährige erlag ihrem Krebsleiden, wie ihre Familie auf Facebook mitteilte.

 

Emotionale Traueranzeige auf Facebook

Seit zwei Jahren kämpfte die Schauspielerin Kerstin Gähte gegen den Krebs, nun verlor sie den Kampf. Das berichten ihr Mann Lutz Reichert und ihr Sohn mit emotionalen Worten auf Facebook. Auf der offiziellen Seite von Kerstin Gähte wurde eine Traueranzeige veröffentlicht.

"Nach zwei Jahren tapferen und erfolgreichen Kampf gegen den Krebs, haben wohl die Nebenwirkungen den Weg frei gemacht für etwas im Kopf, was so nicht sein sollte. Wir sind dankbar, dass sie nicht lange leiden musste und friedlich bei uns zu Hause einschlafen durfte“, heißt es in der Nachricht der Familie. Dazu der Wunsch: "Behaltet sie in Euren Herzen."

Kerstin Gähte verstarb am 1. Februar 2017. Die 58-Jährige war bekannt für ihre Rollen in zahlreichen TV-Produktionen, darunter 'Sturm der Liebe' und 'Alles was zählt'. Darüber hinaus war sie in einigen Inga Lindström und Rosamunde-Pilcher-Filmen zu sehen.

 

Ein musikalischer Rückblick: Roger Cicero
Musikalischer Rückblick  

Neues Album von Roger Cicero

Christiane Hörbiger bei Musical-Event in Wien
Christiane Hörbiger  

Stark trotz großer Trauer

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.