Liebenswert wird geladen...
Schöne Geste

Restaurant lädt Einsame und Bedürftige an Heiligabend ein

Das Restaurant Kluntje Pott in Jever öffnet an Heilig Abend seine Türen für Einsame und Bedürftige. Hier ist jeder willkommen.

Offene Türen für Menschen in Not
Offene Türen für Menschen in Not Kluntje Pott Jever / Facebook

Weihnachten ist für viele das Fest der Besinnlichkeit, der Liebe und der Familie. An Heilig Abend kommt die ganze Familie zusammen, es wird gemeinsam gegessen, Geschenke werden ausgetauscht und Verwandte und Freunde genießen das Beieinandersein.

Viele sind an Heilig Abend allein

Doch nicht für jeden ist Weihnachten das Fest der Liebe, viele sind an Heilig Abend allein. Für Menschen die unter Armut leiden, vielleicht sogar auf der Straße leben, die keine Familie haben, verwitwet sind oder vielleicht mit ihrer Familie zerstritten sind, es gibt viele Gründe, warum manche Menschen an Heilig Abend einsam sind.

Das Restaurant Kluntje Pott in Jever öffnet seine Türen

Ein Restaurant in Jever, das Kluntje Pott öffnet für diese einsamen und bedürftigen Menschen seine Türen. Auf der offiziellen Facebookseite des Gastronomiebetriebs ist ein Foto der Tafel mit der Ankündigung zu finden: "Am Heiligabend von 18:00 – 20:00 Uhr für Einsame und Bedürftige geöffnet." Dieser Beitrag wurde bereits fast 5000 Mal geteilt.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Kartoffelsalat für alle

Der Einladung ist zu entnehmen, dass es Kartoffelsalat, Würstchen und warme Getränke gibt, alles gratis. Außerdem sind Gespräche und Weihnachtslieder versprochen. Zudem ist auf der Tafel vermerkt, dass jeder willkommen ist.
Diese Geste kommt im Netz gut an, die Betreiber bekommen viel Zuspruch und werden für ihre herzensgute Aktion von den Facebooknutzern gelobt. So viel positives Feedback hatte die Gastronomin nicht erwartet und meldet sich gerührt zu Wort: "Danke für die vielen positiven Kommentare, ich hätte niemals damit gerechnet. Das war auch gar nicht der Plan, aber es freut mich ungemein so viel Zuspruch zu haben. Vielen Dank an euch alle. Jeder ist gerne eingeladen und ich hoffe, dass die Würstchen für alle reichen. Danke.“

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Polizist hilft MS-Kranker bei Autopanne
Dieses Gute-Nacht-Ritual für kranke Kinder erwärmt das Herz
In Briefen ihrer verstorbenen Tochter findet diese Mutter Trost
Höhle der Löwen: Mutter rührt mit Erfindung für ihre Tochter
Aufgeschobener Kaffee: So sehr hilft eine kleine Geste bedürftigen Menschen

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';