Todesfall In aller Freundschaft-Urgestein Ursula Karusseit ist gestorben

Die Schauspielerin Ursula Karusseit, bekannt aus 'In aller Freundschaft' ist im Alter von 79 Jahren verstorben. Ihre Agentin bestätigte ihren Tod.

Schauspielerin Ursula Karusseit ist verstorben.
Schauspielerin Ursula Karusseit ist verstorben.

Ursula Karusseit war seit der ersten Folge von 'In aller Freundschaft' im, Jahr 1988 zu sehen. Nun ist die Schauspielerin im Alter von 79 Jahren in Berlin gestorben. Ihre Agentin  bestätigte den Tod bild.de gegenüber. 

In einem Statement heißt es seitens der Agntur FilmArtists: "Schweren Herzens müssen wir leider mitteilen, dass Frau Ursula Karusseit heute Morgen im Alter von 79 Jahren in Buch (Berlin) an einem Herzleiden verstorben ist! Unsere Gedanken sind bei der Familie. Sie war eine der besten Schauspielerinnen Deutschlands und menschlich großartig! Liebste Usch, wir Danken Dir, dass wir ein Stück deines wundervollen Lebensweges gemeinsam gehen durften." 

Unter dem Video geht derArtikel weiter.

 
 

Ursula Karusseit war auf der Bühne und im Fernsehen zu Hause

Geboren 1939 in Ostpreußen wurde Ursula Karusseit schon früh ein echter Star DDR-Theaters und des Films. Ihre Karriere startete sie Berliner Volksbühne.

Mit ihrem Filmdebüt in 'Was ihr wollt' im Jahr 1963 schaffte Ursula Karusseit den Start in ihre Filkarriere, der große Durchbruch folgte bereits 1968 in 'Wege übers Land'.

Auch von diesen Stars mussten wir uns verabschieden: 

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
5 Fehler beim Augen-Make-up, die Sie älter aussehen lassen
Augen-Make-up Diese 5 Fehler machen Sie älter
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.