Kaputte Haare Haarbruch: Das hilft wirklich gegen Spliss & Co

Bei Haarbruch und Spliss muss nicht immer gleich die Schere herausgeholt werden. Diese drei Dinge helfen sofort und langfristig!

Haarbruch: Das hilft wirklich gegen Spliss & Co
Gegen Haarbruch können sie gezielt etwas tun

Spliss und Haarbruch sind ziemlich große Spielverderber. Sie verhindern nicht nur, dass die Haare lange und gesund wachsen können, sondern lassen auch so ziemlich jedes Haarstyling fransig erscheinen – es sei denn, wir verstecken die brüchigen Spitzen oder Längen in Frisuren wie einem Dutt oder unter Mützen. Weil das auf Dauer aber keine Lösung ist, haben wir für Sie die passenden Tricks und Pflegeprodukte rausgesucht, mit denen sich Haarbruch vermeiden und sogar beseitigen lässt. Und so geht's...

Diese drei Produkte helfen gegen Haarbruch

Haarbruch ist ganz schön gemein. Denn anders als Spliss, der sich auf die Spitzen beschränkt, kann Haarbruch an jeder beliebigen Stelle des Haares auftreten. Das Problem bei brüchigen Haaren: Die Haarstruktur ist durch zu starkes Föhnen, Glätten, Stress oder andere Faktoren derart strapaziert, dass das Haar jeweils an der porösesten Stelle abbricht. Dies kann sowohl in Nähe der Haarenden als auch im Verlauf des Haares passieren. Damit Ihnen das nicht geschieht, haben wir diese SOS-Tipps für Sie herausgesucht, mit denen Sie Ihr Haar optimal pflegen und dauerhaft gegen Haarbruch schützen können.

 

Pflege gegen Haarbruch

1. Die richtige Bürste

Wenn Sie unter Haarbruch leiden, kann das Kämmen Ihrer Haare ganz entscheidend dafür sein, ob sich Ihre Haarstruktur verbessert oder noch weiter verschlechtert. Kämmen Sie möglichst nicht Ihr Haar, wenn es noch nass ist. Trocknen Sie es erst leicht mit einem Fön vor. Das Haar lässt sich dann viel leichter kämmen. Der Widerstand ist so nämlich viel geringer, genau wie der mögliche Schaden, den Sie Ihrem Haar durch zu starkes Ziehen und Zupfen zufügen.

Beim Entwirren hilft Ihnen auch eine original Tangle Teezer Bürste. Durch ihre speziellen Borsten fährt sie leichter durch das Haar als gewöhnliche Bürsten. Gleichzeitig wird die Kopfhaut stimuliert und die Talgproduktion angeregt. Talg ist ein natürlicher Schutzfilm für Ihre Haare, der sie vor Austrocknen schützt und wieder seidiger und geschmeidiger macht.

2. Das richtige Shampoo

Wer unter Haarbruch leidet, sollte beim Waschen generell nicht zu viel Shampoo verwenden. Bei besonders brüchigen Haaren reicht es, das Shampoo in die Kopfhaut einzumassieren und gar nicht über das ganze Haar zu verteilen. Die mittleren Längen und Spitzen werden dann nämlich ganz sanft beim Ausspülen gereinigt.

Besonders gut gegen Haarbruch helfen Shampoos mit pflegenden Ölen wie Argan, Jojoba, Kokos oder Marula. Das Argan und Jojoba Shampoo von Dr. Shedu verstärkt die reparierende Wirkung der beiden Öle noch durch die Kombination aus Vitaminen und Aloe Vera. So wird Ihr Haar beim Waschen mit Feuchtigkeit versorgt. Die Struktur wird wieder glatter und weniger brüchig.

3. Das Reparaturprogramm für zwischendurch

Bei Haarbruch reicht oft ein gutes Shampoo allein nicht aus. Für eine wirkliche dauerhafte Verbesserung Ihrer Haarstruktur können Sie noch mehr tun! Geeignet ist etwa das “Luxury Care Elixir” von Marlies Möller. Der darin enthaltene Pashmina-Seiden-Komplex pflegt schonend das Haar und liefert ihm gleichzeitig die benötigten Nährstoffe für die Zellerneuerung und mehr Feuchtigkeit.

Einfach ein paar Tropfen in die Spitzen geben, nicht ausspülen, fertig!

JETZT EINKAUFEN

Sie sind inspiriert und wollen die vorgestellten Produkte direkt kaufen? Kein Problem! Mit nur einem Klick können Sie Ihre Lieblingsteile direkt in den Einkaufswagen legen. Alle Produkte im Liebenswert-Pop-up-Shop sind von unserer Redaktion handverlesen und die hochwertigen Marken gelangen schnell und sicher zu Ihnen nach Hause.

SO EINFACH GEHT’S

  1. Klicken Sie auf das kleine Plus auf dem Foto oder den Kauf-Button und fügen Sie den Wunschartikel Ihrem Warenkorb hinzu
  2. Gehen Sie zur Kasse und bezahlen Sie Ihren Einkauf sicher mit Klarna. Sie entscheiden, ob Sie mit Kreditkarte oder auf Rechnung zahlen möchten. Natürlich können Sie Ihre Ware auch zurückgeben, wenn Sie damit nicht zufrieden sein sollten
  3. Für den Liebenswert-Pop-up-Shop ist Tipser verantwortlich. Bei Fragen erreichen Sie den Kundensupport zwischen 9 Uhr und 17 Uhr unter 0800 - 1840230, per E-Mail unter support-de@tipser.com oder Sie checken unsere FAQs 
Kategorien:
Komm in unsere Community!
Unser Adventskalender
Plätzchen PDF
Unsere Lieblings-Plätzchenrezepte
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.