16 neue Folgen Großstadtrevier feiert Jubiläum: ARD-Serie startet in 30. Staffel

Die ARD-Serie Großstadtrevier flimmert nun schon seit 30 Jahren über die deutschen Fernsehbildschirme und startet heute in ihre Jubiläumsstaffel.
Das 'Großstadtrevier'-Team rund um Ermittler Dirk Matthies (Jan Fedder, unten links) startet bereits in die 30. Staffel.

Kaum zu glauben, dass die ARD-Kultserie schon ihren 30. Geburtstag feiert! Mit insgesamt 16 neuen Folgen startet das 'Großstadtrevier' am heutigen Montag, den 6. März, in seine große Jubiläumsstaffel - und hält für eingefleischte Fans darin einige Überraschungen bereit ...

Um 18:50 Uhr wird heute wieder das Team vom Hamburger Polizeikommissariat 14 zum Einsatz gerufen: Dann nämlich beginnt die insgesamt 391. Episode vom 'Großstadtrevier', die passenderweise auch noch den Titel 'So viele Jahre' trägt. Auch in der bereits 30. Staffel der erfolgreichen Serie haben Polizeioberkommissar Dirk Matthies, gespielt von Jan Fedder, und seine Kollegen wieder alle Hände voll zu tun.

 

Was uns in der 30. Staffel erwartet

Nicht nur, dass Wölfe in der Stadt für Unruhe sorgen und sich die Ermittler vom Hamburger Kiez um einen Lebensmittelskandal kümmern müssen: Auch in der Neonazi-Szene gilt es einen Fall aufzuklären und die Polizisten kümmern sich um ein Flüchtlingskind. Besonders spannend wird es in der 400. Folge der Serie, als Nina Sieveking (gespielt von Wanda Perdelwitz) und Daniel Schirmer (Sven Fricke) in die Geiselnahme eines Lehrers verwickelt werden ...

Sie lieben auch 'Der Bergdoktor'? Dann wird Ihnen dieses Video gefallen:

 

Doch die Jubiläumsstaffel verspricht darüber hinaus noch ganz besondere Leckerbissen für 'Großstadtrevier'-Fans, denn es wird ein Wiedersehen mit alten Bekannten und weitere Rückbezüge auf die dreißigjährige Geschichte der Kultserie geben. Am 16. Dezember 1986 wurde die allererste Folge im Ersten ausgestrahlt und vermutlich rechnete damals kaum jemand damit, dass die Sendung nach heutigem Stand die zweitälteste Serie im deutschen Fernsehen (nach der 'Lindenstraße') werden würde.

 

Seit über 20 Jahren gehört Jan Fedder dazu

Urgestein Jan Fedder ist immerhin schon seit Oktober 1992 mit dabei und kann deshalb auch schon auf fast 25 Jahre TV-Polizeidienst zurückblicken: "Das 'Großstadtrevier' ist mein Zuhause. Ich bin für viele mittlerweile eine Vaterfigur und versuche heute, vieles an die jüngeren Kollegen weiterzugeben!", heißt es in einer ARD-Pressemitteilung. Wir könnten uns die Serie auch nicht mehr ohne Dirk Matthies vorstellen!

Übrigens: Im April erscheint eine Jubiläums-DVD-Box mit 30 ausgewählten Folgen aus drei Jahrzehnten 'Großstadtrevier' - und nur noch heute können Sie hier darüber abstimmen, welche Episoden auf keinen Fall fehlen dürfen.

Die insgesamt 16 neuen Fälle der Ermittler vom 'Großstadtrevier' laufen ab heute, den 6. März, immer montags um 18:50 Uhr im Ersten.

Weitere interessante TV-Themen:

 

Zur Startseite

 

Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.