Gesund trinken Gesundwunder Grüntee: Stärkend für Herz und Abwehrkräfte

Grüntee tut viel für unsere Gesundheit. Der grüne Tee gilt für das Herz und die Abwehrkräfte als stärkendes Gesundwunder. 

Grüner Tee tut viel für die Gesundheit.
Grüner Tee tut viel für die Gesundheit.
Inhalt
  1. Grüner Tee überzeugt durch gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe
  2. Grüntee senkt das Krebsrisiko
  3. Grüner Tee beugt Alzheimer vor
  4. Grüner Tee wehrt Infektionen ab
  5. Natürlicher Wachmacher

 

Grüner Tee überzeugt durch gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe

Über Jahre hinweg wurde in diversen Studien  Grüntee auf seine gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe untersucht. Interessant dabei ist, dass diese Inhaltsstoffe einzeln als Nahrungsergänzungsmittel konsumiert nicht so effektiv sind, wie mit vereinter Kraft im grünen Tee. Schon drei Tassen des Heißgetränks täglich erzielen die gewünschte Wirkung.

Was tut grüner Tee für unsere Gesundheit?

 

Grüntee senkt das Krebsrisiko

In grünem Tee stecken Antioxidantien, die schädliche Stoffe an sich binden. Der Körper wird gereinigt, die Krebsstoffe werden herausgeschleust und das Wachstum bösartiger Zellen wird gehemmt. Studien ergaben, dass grüner Tee im frühen Stadium von Prostatakrebs und gegen die chronisch-lymphatische Leukämie wirken kann.

 

Grüner Tee beugt Alzheimer vor

In grünem Tee ist der Pflanzenstoff Epigallocatechingallat enthalten. Dieser verringert die Gefahr von Kalkablagerungen an den Gehirnzellen. Das sind die Ablagerungen, die Alzheimer oder Parkinson verursachen können. Das im Grüntee enthaltene Koffein fördert die Durchblutung im Kopf und steigert so das Erinnerungsvermögen

Unter dem Video geht der Artikel weiter.
 

 
 

Grüner Tee wehrt Infektionen ab

Grüner Tee wirkt dank der enthaltenen Flavonoide wie ein natürliches Antibiotikum. Die Pflanzenstoffe aktivieren körpereigene Zellen, die für die Abwehr von Viren, Pilzen oder auch fremden Bakterien verantwortlich sind. So kann Infekten vorgebeugt werden. Zusätzlich kann sein hoher Gehalt an Fluor-Ionen die Zähne vor Kariesbefall schützen.

Zudem wirkt sich grüner Tee dank seiner basischen und entsäuernden Eigenschaften positiv auf den Magen aus und kann beim Abnehmen helfen. Das Getränk verbessert den Zuckerstoffwechsel und kann in Einzelfällen den Blutdruck senken. Und wer seinen Tee nicht ganz ausgetrunken hat, kann mit dem Rest sogar noch seine Haut pflegen. Grüntee kann als Gesichtswasser angewendet werden.

 

Natürlicher Wachmacher

Grüner Tee eignet sich als Alternative zum Kaffee. Das enthaltene Koffein bindet sich bei längerem Ziehen mit den im Tee enthaltenen Gerbstoffen und kann seine Wirkung so anders als Kaffee entfalten. Zwar wirkt das Koffein im Tee langsamer, dafür hält der wachmachende Effekt länger an. 

Besuchen Sie Liebenswert auf Pinterest:
 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: 
Kräutertees für neue Energie

Entschlacken mit Tee: Rezepte zum Selbermachen
Vitalgetränke: Trinken Sie sich gesund und fit

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Adventskalender 2019
Der Liebenswert- Adventskalender 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Jahreshoroskop 2020
Ihr Jahreshoroskop 2020
Heiße Milch mit Ingwer und Honig gegen Reizhusten.
Mittel gegen Reizhusten
Sleepink LW
Natürlich gut einschlafen Dieser kleine Saft könnte endlich bei Schlafproblemen helfen
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.