Liebenswert wird geladen...
Frischer Wind im Kleiderschrank

Diese Tricks peppen jedes Outfit auf

Sie wünschen sich frischen Wind in Ihrem Kleiderschrank? Für eine Shopping-Tour haben Sie aber gerade nicht das nötige Kleingeld über? Kein Problem: Selbst kleine Tricks und Kniffe machen aus Jeans und Pullover ein schickes, modernes Outfit.

Outfit aufpeppen kleine Tricks
Man muss nicht jeder Modeströmung folgen, um gut angezogen zu sein. Ein paar Tricks helfen dabei, aus Basic-Teilen ein stylishes Outfit zu zaubern. FiledIMAGE/iStock

Schon die französische Modedesignerin Coco Chanel sagte: "Mode ist vergänglich, Stil niemals." Deshalb ist es auch überhaupt nicht wichtig, ob in Ihrem Kleiderschrank die allerneusten Teile hängen. Denn vor allem kommt es auf die Klassiker an: Pullover, Jeans und Bluse sind nämlich zeitlos - und wir können sie mit wenig Aufwand und für kleines Geld super aufpeppen.

Taillenzauberer

Ein Gürtel macht sich nicht nur in Hosen gut. Bei weit und luftig geschnittenen Oberteilen können Sie mit diesem Accessoire wunderbar Ihre Taille betonen. Legen Sie den Gürtel einfach locker um die Körpermitte und schoppen Sie das Oberteil etwas hoch.

Lesen Sie auch: Schlank schummeln: „Du siehst aber toll aus!“

Kleine Näharbeiten

Sie besitzen einen schönen Pullover und wollen ihn etwas schicker stylen? Nehmen Sie eine weiße Bluse und verzieren Sie den Kragen wenn Sie mögen mit Perlen - ziehen Sie die Bluse unter dem Pullover an und klappen Sie den Kragen über den Ausschnitt des Pullis - sieht edel und stilvoll aus.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Gut betucht

Sie lieben Ihre Handtasche und wollen Sie um keinen Preis hergeben, aber eine kleine Veränderung könnte auch nicht schaden? Wickeln Sie einfach ein leichtes, buntes Tuch um die Henkel der Tasche. Wichtig: Im Tuch sollte auch die Farbe der Handtasche enthalten sein, damit das ganze immer noch ein harmonisches Bild ergibt.

Vielleicht auch interessant: Das perfekte Kleid, um den Bauch zu kaschieren

Mit Schmuck ein Statement setzen

Sie haben viele schlichte Oberteile im Schrank? Mit einer großen Kette (Statement-Kette) wird Ihr Outfit zum absoluten Hingucker. Aber: Mit dem Schmuck sollten Sie es nicht übertreiben. Zur Statement-Kette also nicht zusätzlich lange, auffällige Ohrringe kombinieren.

Ein leichter Schal wirkt Wunder

Ebenfalls zu schlichten Outfits oder mit einer langen Strickjacke lassen sich leichte Schals gut kombinieren. Achten Sie nur darauf, dass Ihre Kleidung und der Schal farblich zueinander passen. In diesem Artikel sehen Sie 25 Arten einen Schal zu binden. Wenn Sie den Schal einfach nur locker um den Hals legen und die Enden weit herunterhängen lassen, streckt er sogar noch zusätzlich den Oberkörper.

Autor: Carolin Ostrowski

Wenn Sie Mode mögen, interessiert Sie bestimmt auch:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';