Liebenswert wird geladen...
Plötzlicher Abschied

Die Bergretter: Darum steigt Urgestein Markus Brandl aus

Wie der 'Bergretter'-Star Markus Brandl (44) selbst bestätigte, verlässt er die Serie. Sein Nachfolger dreht bereits.

Markus Brandl verlässt 'Die Bergretter'.
Schauspieler Markus Brandl lässt die Serie 'Die Bergretter' hinter sich. ZDF / Thomas R. Schumann

Diese Neuigkeit muss ein Schock für Fans der Serie 'Die Bergretter' sein! Wie Markus Brandl zuerst gegenüber Bild und dann auch selbst auf seinem Instagram-Profil erklärte, steigt er nach knapp zehn Jahren aus. Seit der allerersten Folge, die im November 2009 ausgestrahlt wurde (damals hieß die Serie noch 'Die Bergwacht'), war der 44-Jährige als Tobias Herbrechter zu sehen gewesen - doch damit ist nun Schluss.

Lesen Sie auch: Warum 'Bergretter'-Kollege Sebastian Ströbel jeden Augenblick genießen will

'Bergretter' Markus Brandl: Ist das ein Ausstieg mit Hintertürchen?

Zwar seien 'Die Bergretter' "ein Glücksfall" für ihn gewesen, "aber ich werde auf eigenen Wunsch die rote Einsatzjacke erstmal weitergeben, um mich anderen Projekten zu widmen", so Markus Brandl. "Es waren unvergessliche, intensive zehn Jahre. Aber Veränderung ist wichtig im Leben und bringt neue Erfahrungen." Laut Bild wird der Schauspieler ab Ende Mai Theater spielen und für das Münchener Volkstheater im Stück "Rum und Wodka" auftreten.

Bei 'Die Bergretter' hat derweil schon ein Neuer den Dienst angetreten: Der Österreicher Ferdinand Seebacher (29), der bereits 2014 kurz in der Serie zu sehen war, übernimmt nun eine Hauptrolle und war bereits am Set der Koproduktion von ZDF und ORF. "Viel Glück dem neuen #ferdinandseebacher im Team", wünscht ihm Markus Brandl in seinem emotionalen Instagram-Beitrag. "Er wird eine super Zeit haben. Da bin ich mir sicher."

Sehen Sie hier ein kurzes Video vom Dreh der 'Bergretter' (Artikel geht unten weiter):

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie Bild berichtet, wird Seebacher in den ab Herbst laufenden neuen Folgen auftreten. Da er zunächst noch an der Seite von Markus Brandl spielt, kann dieser quasi den Staffelstab direkt übergeben! Und wer weiß: Vielleicht kehrt der Aussteiger ja doch irgendwann zurück. Seine Aussage, die Einsatzjacke erstmal abzugeben, klingt schließlich alles andere als engültig! Wie der Schauspieler auf Instagram betonte, seien in all den Jahren immerhin auch "tiefe Freundschaften entstanden".

Wir sind gepannt! Wie sich Brandls Nachfolger wohl schlagen wird? Ein Startdatum für die neue Staffel, die voraussichtlich wieder donnerstags um 20:15 Uhr im ZDF laufen wird, ist noch nicht bekannt.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';