Serien-Aus

Dr. Klein: ZDF-Serie wird nach Staffel 5 abgesetzt

Schlechte Nachrichten für alle Fans der ZDF-Vorabendserie 'Dr. Klein'. Sie endet nach der fünften Staffel.

Dr. Valerie Klein (ChrisTine Urspruch) und Dr. Benno Haas (Simon Böer).
ChrisTine Urspruch als Dr. Valerie Klein und Simon Böer als Dr. Benno Haas werden am 06. April das letzte Mal zu sehen sein. ZDF / Markus Fenchel

Wie das ZDF in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird die Vorabendserie Dr. Klein mit ChrisTine Urspruch als Dr. Valerie Klein in der Hauptrolle nach der aktuell laufenden fünften Staffel enden. Erst im vergangenen Jahr hatte der Sender Schauspieler Simon Böer für die Serie verpflichtet.
Die letzte Folge wird bereits am 06. April 2019 zu sehen sein. Ab dem 13. April wird es auf dem gewohnten Sendeplatz am frühen Samstagabend dann zunächst Wiederholungen der beliebten Familienserie geben.

Das könnte Sie auch interessieren:

"Es ist eine berührende Familienserie entstanden, auf die wir sehr stolz sind"

Bisher äußerte sich das ZDF nicht über die Beweggründe, die zum Absetzen der Vorabendserie 'Dr. Klein' geführt haben. Es ist jedoch zu vermuten, dass die Produktion einer weiteren Staffel dem schwierigen Sendeplatz am Samstagabend nicht gerecht geworden wäre, weshalb der Sender künftig auf Wiederholungen setzt. Wie DWDL.de berichtete hatte die Krankenhausserie mit dem Wechsel der vierten Staffel von Freitag auf Samstag deutlich an Zuschauern verloren.
Die stellvertretende ZDF-Programmdirektorin Heike Hempel fand zum Aus der Serie dennoch positive Worte: "Wir danken ChrisTine Urspruch und allen Darstellern sowie Showrunner Torsten Lenkeit, der Produktionsfirma und dem gesamten Team für eine großartige Arbeit. Gemeinsam ist eine besondere, ebenso berührende wie witzige Familienserie entstanden, auf die wir sehr stolz sind."

Kennen Sie schon diese beliebten deutschen Vorabendserien? (Unter dem Video geht der Artikel weiter.)

Emotionale Abschiedsworte an die treuene Fans

Mit einem sehr emotionalen Post verabschiedet sich die Serie bei ihren treuen Fans über die sozialen Netzwerke. Ein Mitarbeiter der Produktion stellt via Facebook und Instgarm betrübt fest, dass Dr. Klein nach fünf Staffeln nicht mehr forstgesetzt wird und dankt allen Mitwirkenden und den Zuschauern:

Simon Licht: "Ich möchte mich für eine der wertvollsten Zeiten meines Lebens bedanken"

Auch Schauspieler Simon Licht fällt der Abschied schwer. Seit 2014, der ersten Folge, hat er als Oberarzt Dr. Bernd Lang die Serie 'Dr. Klein' bereichert. Auf seiner Facebook-Seite äußerte er sich mit emotionalen Worten, blickt aber auch neuen Heruasforderungen entgegen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';