Kritik der Fans Bergdoktor-Folge löst Diskussionen unter den Zuschauern aus

Viele offene Frage nach der Folge 'Der Bergdoktor – Die Andere'. Die Fans der Serie diskutieren darüber, wie realistisch die Geschichte über die Persönlichkeitsstörung war.

Die Bergdoktor-Folge 'Die Andere' löste viel Kritik aus.
Die Bergdoktor-Folge 'Die Andere' löste viel Kritik aus.

Diese Geschichte warf viele Fragen auf, in 'Der Bergdoktor – Die Andere' stand die junge Ehefrau und Mutter Lena Aumüller(Cordula Zielonka) im Mittelpunkt, die durch eine Persönlichkeitsstörung zu Kim wird. Eine schwierige Situation für ihren Ehemann Christian (Sebastian Achilles) und die gemeinsame Tochter Finja (Eve Marie Gleißner). Die Geschichte löste unter den Zuschauern einige Diskussionen aus, war diese Handlung realistisch?

Lesen Sie hier nochmal nach, worum es in der Folge ging: 
Der Bergdoktor: Onkel Ludwig schwebt in Lebensgefahr

 

Öffentliches Statement seitens der Produktion

Auf der offiziellen Facebookseite 'Der Bergdoktor' gibt es ein Statement zu der Thematik. Um Licht ins Dunkle zu bringen wurde dort ein Eintrag auf Wikipedia gepostet, der das Thema Dissoziative Identitätsstörung behandelt. In dem Artikel wird das Krankheitsbild detailliert erläutert, trotzdem wird munter weiterdiskutiert.
 

So bekommt die Folge von 'Der Bergdoktor' viel Lob. Ein Zuschauer schreibt beispielsweise, wie schön es ist, dass die Serie Themen aufgreift, die nicht jedem geläufig sind. Viele bringen auch zum Ausdruck, wie sehr sie manche Szenen gerührt haben und loben die schauspielerische Leistung der Darsteller.

Unter dem Trailer zu 'Der Bergdoktor - Die Andere' geht derArtikel weiter.
 

 
 

Wut und Enttäuschung macht sich breit

Trotz alledem sind viele Fans der Serie sauer. Gerade kurz nach der Ausstrahlung von 'Der Bergdoktor – Die Andere‘ war die Wut und die Enttäuschung deutlich aus den Kommentaren  herauszulesen. Die Handlung wurde als "Mist" und "Schwachsinn" verurteilt, manche denken sogar darüber nach, der Serie den Rücken zu kehren. Ein Bergdoktor-Fan kommentiert trocken: "Ein Satz mit X, das war wohl nix."

Die Tatsache, dass sich Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) und Anne Meierling (Ines Lutz) wieder angenähert haben, scheidet die Geister. Einige Stimmen sind überglücklich über Annes Rückkehr, andere hoffen auf einen Ausrutscher. Es bleibt spannend, wie sich die Geschichte um das Paar weiterentwickeln wird.

Der Bergdoktor ist donnerstags um 20:15 Uhr im ZDF zu sehen.

Diese Artikel knnten Sie auch interessieren:

 

 

Kategorien:
Komm in unsere Community!
Ihr Jahreshoroskop 2019
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Gesundes Wechselduschen
Acaraa Creme Serum
Natürliche Hautpflege Schöne Haut mit Naturkosmetik
Sturm der Liebe
Hier gibt's alle Infos zu 'Sturm der Liebe'
Haustiere - Hund und Katze
Wir lieben unsere Haustiere
Hufeisen mit Kleeblatt
Unsere Gewinnspiele - viel Glück!
So bereiten Sie Lachs im Backofen zu.
So lecker! Unsere Lieblings-Rezepte
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.