Liebenswert wird geladen...
Neues Moderatoren-Duo

Bares für Rares: Horst Lichter wird von Steven Gätjen unterstützt

'Bares für Rares' bekommt nicht nur zwei abendfüllende Sonderausgaben spendiert, sondern erhält zur besten Sendezeit auch noch einen weiteren Moderator: Steven Gätjen wird Horst Lichter unterstützen. Was wir sonst noch über die Spezialsendungen wissen.

Wenn im Sommer zwei Spezialausgaben von Bares für Rares im ZDF ausgestrahlt werden, moderieren Horst Lichter und Steven Gätjen die Trödel-Show gemeinsam.
Für die Spezialausgaben von 'Bares für Rares' bekommt Moderator Horst Lichter prominente Unterstützung von Steven Gätjen. ZDF / Frank Hempel / Stephan Hamacher

Als das ZDF vor einigen Wochen bekanntgab, dass die beliebte Nachmittags-Show im Sommer auch an zwei Terminen im Abendprogramm zu sehen sein wird, war die Freude bei den Fans von 'Bares für Rares' groß. Doch jetzt erst teilte der Sender weitere Details dazu mit, was die Zuschauer bei diesen Sonderausgaben erwartet.

Mehr zum Thema:

So stößt zum einen Steven Gätjen als Moderator hinzu, der momentan noch mit seiner eigenen Antiquitäten-Show 'Clever abgestaubt' bei ZDFneo zu sehen ist. Er wird Koch und Präsentator Horst Lichter zur Seite stehen, der bereits von Anfang an bei 'Bares für Rares' dabei ist. Schauplatz der zur besten Sendezeit ausgestrahlten Ausgaben ist außerdem ein Barockschloss im Bergischen Land. Klingt doch perfekt für das Handeln mit fast vergessenen Schätzen!

Sehen Sie hier, welche antiken Stücke Sie selbst für gutes Geld verkaufen könnten (Artikel geht unter dem Video weiter):

Wenn Sie es jetzt schon kaum noch erwarten können, merken Sie sich einfach den 15. Juni und 13. Juli vor - an diesen Donnerstagen präsentieren Lichter und Gätjen sowie viele "beliebte Experten" jeweils um 20:15 Uhr im ZDF die Extra-Portion 'Bares für Rares'.

Weitere interessante Themen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';