Fast fiel die Kreuzfahrt ins Wasser

Andrea Kathrin Loewig: "Ich kann mich für fast alles begeistern!"

'In aller Freundschaft'-Star Andrea Kathrin Loewig erzählt im Interview mit 'Das Neue Blatt', warum sie und ihre Mutter sowie ihre Tochter gerne Kreuzfahrten unternehmen.

 Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig anläßlich der Aufzeichnung der MDR - Talkshow Riverboat am 14.06.2019 im Studio 3 der Mediacity Leipzig.
Schauspielerin Andrea Kathrin Loewig verreist gerne gemeinsam mit Tochter und Mutter. Foto: IMAGO / STAR-MEDIA
Auf Pinterest merken

Morgens ein üppiges Frühstück an Bord der 'Mein Schiff 3' von TUI Cruise und mittags ein Stadtbummel durch London. Herrlich! So ein Mädels-Trip mit Mama Christa (78) und Tochter Josephine (14) ist für Schauspielerin und 'In aller Freundschaft'-Star Andrea Kathrin Loewig (56) schon längst Tradition geworden. Aber dieses Mal wäre ihre gemeinsame Kreuzfahrt fast ins Wasser gefallen …

Andrea Kathrin Loewig: Deshalb unternimmt sie mit Mutter und Tochter eine Kreuzfahrt

Das Neue Blatt: Andrea, was lieben Sie so an den Mädelskreuzfahrten?

Andrea Kathrin Loewig: Wir sind drei Generationen, die alle Erholung im Urlaub suchen. Aber es gibt auch unterschiedliche Bedürfnisse, die auf einer Kreuzfahrt perfekt kombiniert werden können. Meine Tochter will mit gleichaltrigen Teenies Sportkurse besuchen, meine Mutter interessiert sich vor allem für die Landausflüge und ich kann mich für fast alles begeistern. Ich lasse mich gerne kulinarisch verwöhnen, entspanne im SPA-Bereich, freue mich über das abwechslungsreiche Kulturprogramm.

Bis zuletzt war aber unklar, ob Sie, Christa, das Schiff überhaupt betreten können!

Christa: Die letzten sieben Monate waren für mich nicht einfach. Ich konnte die Arme und Beine nur unter Schmerzen bewegen. Hinter mir liegt eine Odyssee von Arztbesuchen, keiner konnte helfen. Ohne die Unterstützung meiner Tochter wäre ich nicht so schnell wieder auf die Beine gekommen. Sie hat mit viel Engagement den Arzt gefunden, der mir half.

Auch spannend: Single-Kreuzfahrt: Die besten Tipps für Alleinreisende

Erfahren Sie in dem Video, was Sie ihrer Mutter unbedingt sagen sollte. Der Artikel geht unten weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Die Schauspielerin und ihre Mutter haben ein sehr inniges Verhältnis

Andrea Kathrin Loewig: Aber du hast auch nicht aufgegeben. Das hat wiederum mich beeindruckt und angespornt.

Sie haben ein sehr inniges Verhältnis zu Ihrer Mutter!

Andrea Kathrin Loewig: Ja, Mutti ist meine beste Beraterin. Ohne sie wäre ich aufgeschmissen (lacht). Ob Finanzen oder Kinderbetreuung – sie war und ist immer für mich da, wenn ich Unterstützung benötige. Wir sind sehr unterschiedlich, aber ergänzen uns gerade dadurch perfekt.

*Affiliate Link