Suppenliebe Abnehmen mit Suppe: Schnelle Rezepte für jeden Tag

Sie füllen den Magen, wärmen die Seele und haben nur wenig Kalorien: Suppen sind ideal zum Abnehmen. Außerdem versorgen sie uns mit reichlich Kalium, das überflüssige Wassereinlagerungen ausschwemmt.

Neue Suppen-Rezepte zum Abnehmen
Lecker und schön sättigend: Erbsensuppe.
Inhalt
  1. Rezepte für Tag 1
  2. Rezepte für Tag 2
  3. Rezepte für Tag 3
  4. Rezepte für Tag 4
  5. Rezepte für Tag 5
 

Rezepte für Tag 1

Morgens

Kerniges Müsli:

40 Gramm Haferflocken, 20 Gramm Nüsse, ein kleiner Apfel (klein geschnitten) und 200 Gramm Skyr miteinander mischen. 

Ca. 350 kcal

Mittags

Gemüse-Eintopf

Je 125 Gramm Möhren und Schwarzwurzeln schälen, in Scheiben schneiden. 125 Gramm Wirsing in Streifen schneiden. Schwarzwurzeln kurz in Essigwasser legen. 300 Milliliter Gemüsebrühe aufkochen. Gemüse darin ca. 15 Minuten garen. 100 Gramm Lachsfilet im Universalzerkleinerer fein pürieren. Ein Eigelb (Gr. S) unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mit zwei Teelöffeln zu Klößen formen, in siedendem Salzwasser ca. drei Minuten garen. In die Suppe geben, mit Dill garnieren.

Ca. 340 kcal

Snack

Feigen

Lassen Sie sich zwei getrocknete Feigen schmecken.

Ca. 100 kcal

Abends

Feta-Päckchen

Zwei Peperoni, vier Oliven und eine Tomate würfeln, mit einem Teelöffel Öl mischen. Über 150 Gramm Feta in Pergament geben. Überbacken.

Ca. 460 kcal

Auch interessant:

Mit dem Apfel-Trick purzeln die Pfunde
Der Apfel-Trick Schlank ohne Diät

Abnehmen war nie leichter.

 

Rezepte für Tag 2

Morgens

Porridge

Fünf Esslöffel Haferflocken mit 200 Milliliter Milch und einem Teelöffel Zucker aufkochen.

Ca. 300 kcal

Mittags

Rote-Bete-Suppe

Eine Schalotte würfeln. 150 Gramm vakuumierte Rote Bete würfeln. 100 Gramm Kartoffeln würfeln. Schalotte in einem Teelöffel Öl andünsten. Rote Bete und Kartoffeln zufügen, ca. zwei Minuten dünsten. Mit 200 Milliliter Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen, 15–20 Minuten köcheln. Gemüse in der Brühe pürieren, durch ein Sieb streichen. 50 Milliliter Rote-Bete-Saft zugießen, aufkochen. 50 Milliliter Buttermilch zugeben. Abschmecken. Mit Kräutern und Rote-Bete-Sprossen garnieren.

Ca. 200 kcal

Snack

Waffeln & Obst

Zwei Reiswaffeln & zwei Clementinen

Ca. 130 kcal

Abends

Lachs & Tomate

200 Gramm Lachsfilet in einem Teelöffel Öl braten. 250 Gramm Tomaten in Scheiben schneiden, mit Crema di Balsamico beträufeln.

Ca. 390 kcal

Video: Warum wir häufiger Suppe essen sollten

 
 

Rezepte für Tag 3

Morgens

Tomaten-Rührei

Zwei Rühreier und eine Tomaten auf eine Scheibe Vollkornbrot

Ca. 370 kcal

Mittags

Erbsen-Suppe

50 Gramm Sellerie in Stücke schneiden. Eine Schalotte würfeln. Schalotten, 50 Gramm tiefgefrorene Erbsen und Sellerie in einem Teelöffel Butter andünsten. 200 Milliliter Gemüsebrühe zugießen, zugedeckt ca. zehn Minuten köcheln lassen. 50 Gramm tiefgefrorene Erbsen zugeben, ca. fünf Minuten mitgaren. Einen Esslöffel Crème fraîche unterrühren, Suppe pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit zwei Scheiben Bündnerfleisch, etwas Feldsalat und einem Teelöffel Chiasamen anrichten.

Ca. 260 kcal

Snack

Müsliriegel

Einen Müsliriegel mit Früchten als Snack genießen.

Ca. 120 kcal

Abends

Kartoffel & Quark

200 Gramm Magerquark, Zwei Esslöffel Milch und einem Esslöffel TK-Kräutern mischen. Dazu eine Ofenkartoffel (300 Gramm) und drei Scheiben Lachsschinken.

Ca. 370 kcal

Mehr zum Thema:

Mit diesen Suppen bleiben Sie gesund
Gesunde Suppen Tolle Rezepte

Diese Suppen halten Sie gesund.

 

Rezepte für Tag 4

Morgens

Käse-Brötchen

Ein Vollkornbrötchen, zwei Teelöffel Butter, zwei Scheiben Gouda

Ca. 350 kcal

Mittags

Möhren-Suppe

50 Gramm Kartoffel und 200 Gramm Möhren in Stücke schneiden. Eine halbe Knoblauchzehe hacken. 50 Gramm Porree (Lauch) in feine Ringe schneiden. Einen Teelöffel Öl erhitzen. Kartoffel, Möhren und das Porreeweiß darin andünsten. Knoblauch kurz mit dünsten. Mit 400 Milliliter Gemüsebrühe ablöschen. Suppe zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Einen halben Teelöffel Öl erhitzen. Porreegrün darin ca. vier Minuten garen. Suppe pürieren, einen Esslöffel saure Sahne unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Porree zufügen.

Ca. 240 kcal

Snack

Avocado

100 Gramm Avocado-Fleisch schmecken lassen.

Ca. 140 kcal

Abends

Gefüllte Paprika

Eine Paprika mit 100 Gramm gebratenen Putenwürfeln, 30 Gramm gegartem Couscous, 30 Gramm Feta füllen. Bei 200 °C ca. 20 Minuten backen.

Ca. 440 kcal

Probieren Sie auch:

Schüßler-Salze eignen sich, um auf besonders sanfte Weise abzunehmen.
Stoffwechsel ankurbeln Mit Schüßler-Salzen abnehmen

Sie möchten auf besonders sanfte Weise ein paar Pfunde abnehmen? Dann helfen Schüßler-Salze.

 

Rezepte für Tag 5

Morgens

Quark-Knäcke

Zwei Teelöffel Knäckebrot mit drei Teelöffeln Quark und zwei Teelöffeln Konfitüre

Ca. 210 kcal

Mittags

Grünkern-Suppe

Eine Möhre, 60 Gramm Knollensellerie und eine Viertel Stange Porree würfeln. Eine halbe Zwiebel würfeln. Hälfte der Möhren, Sellerie, Porree und die Zwiebel in einem Teelöffel Öl zwei bis drei Minuten dünsten. 20 Gramm Grünkernschrot zugeben. Mit 300 Milliliter Gemüsebrühe und fünf Esslöffel  Kondensmilch ablöschen, 20–25 Minuten köcheln. Rest Gemüse vier bis fünf Minuten kochen. Einen Teelöffel Crème légère und einen Teelöffel Milch verrühren. Suppe pürieren, mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. Mit Crème légère und Gemüse anrichten.

Ca. 230 kcal

Snack

Bananen-Milch

Einen Viertel Liter Milch und eine halbe Banane pürieren.

Ca. 220 kcal

Abends

Frikadelle

125 Gramm Tatar, einen Esslöffel Quark, einen Teelöffel Paniermehl, Salz, Pfeffer verkneten, in Öl braten. Dazu 200 Gramm TK-Asia-Gemüse.

Ca. 390 kcal

Tipp: Würzen Sie die Suppen mit Chili, Ingwer oder Meerrettich. Ihre Scharfstoffe kurbeln den Stoffwechsel zusätzlich an.

Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2019 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.