Liebenswert wird geladen...
Charakter-Analyse

Was der Name Ihres Haustieres über Sie verrät

Emma, Bello oder Taylor? Was die Namen der Haustiere über den Charakter der Besitzer aussagt.

Was der Name Ihres Haustieres über Ihren Charakter verrät
Bei den Namen unserer Haustiere gibt es die unterschiedlichsten Geschmäcker. Humonia / iStock

Man muss nur einmal durch einen Park gehen oder den Kollegen beim Kaffeeplausch zuhören: Emma, bei Fuß! Oder "Ich musste mit meinem Schröder zum Tierarzt." Über 30 Millionen Haustiere leben in Deutschlands Haushalten und ein großer Prozentsatz dazu trägt einen Namen. Mit dem Vergeben eines Namens wird das Tier zu einem unverwechselbaren Teil der Gemeinschaft. Schließlich weiß jeder jetzt, wer damit gemeint ist.

Bei Tieren, die beispielsweise aus Tierheimen zu uns kommen und schon einen Namen tragen, wird dieser natürlich selten geändert. Doch wenn wir ein namensloses Tier aufnehmen, machen sich viele Halter Gedanken um die Wahl des Tiernamens. Dieser spiegelt oft einen Teil unseres Charakters wider. Erkennen Sie sich?

Menschliche Namen

Laura, Susi, Jule, Emma, Max, Lucy: Diese Namen hört man nicht nur im Kindergarten, sondern oft auch auf der Hundewiese. Diese Tiernamen sprechen vor allem dafür, dass der Tierhalter das tierische Lebewesen wie einen menschlichen Weggefährten betrachtet. Für den Namensgeber ist das Tier ein Teil der Familie und hat einen besonders hohen Stellenwert.

Tierische Namen

Bello, Mietzi, Wuffi, Koko, Wauwau – ganz schön tierisch! Aber warum eigentlich? Diese Namen spiegeln den eigenen Laut des Tieres wieder. Diese Namen sind zwar vergleichsweise pragmatisch, dabei aber trotzdem niedlich. Namensgeber geben also nicht viel auf Chichi, sind aber gleichzeitig verschmust und lieben kleine, süße Gesten.

Lesen Sie auch: 7 Fehler in der Hundeerziehung

Nostalgische Namen

Bei Namen wie Franz, Bernhard und Elizabeth kommt der Nostalgiker durch. Denn diese Namen erinnern uns entweder an frühere Baby-Trendnamen oder berühmte Persönlichkeiten. Diese Tierhalter denken gerne an längst vergangene Zeiten zurück. Vielleicht ist sogar Die Katze auf dem heißen Blechdach Ihr Lieblingsfilm und Sie möchten gerne an Elizabeth Taylor erinnern?

Video: Was dein Haustier über deinen Charakter verrät

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ausgefallene Namen

Ihre Katze heißt Maus und Ihr Hund London? Ihr Wellensittich hört auf den Namen Luna und Bei Ihnen fließt die Kreativität förmlich über und das darf sich gerne auch beim Namen Ihres Hundes wiederspiegeln. Sie sind unangepasst, fantasievoll und immer auf der Suche nach etwas Besonderem. Sie lieben es, Ihre Mitmenschen immer wieder zu überraschen.

Auch interessant: So backen Sie Hundekekse selber

Bodenständige Namen

Besonders bodenständige Menschen setzen eher auf traditionelle Namen, wie Frau Schröder oder Herr Meier. Ja, auch hier sind Menschennamen ganz vorne mit dabei. Doch diese Tierhalter mögen es lieber schlicht statt auf Trendnamen zu setzen. Mit Ihnen hat man eine treue Seele als Freund, der größten Wer auf Routine setzt.

Mehr zum Thema Namen: Wie Sie Ihre Namenszahl ausrechnen können

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';