Liebenswert wird geladen...
Liebe über den Tod hinaus

So rührend nimmt ein Hund Abschied

Können Hunde um ihre toten Besitzer trauern? Zumindest das rührende Verhalten dieses Hundes sagt ganz eindeutig Ja!

Liebe über den Tod hinaus: Hund trauert bei Beerdigung
Einfach rührend: Ein Hund in Malaysia nahm bei der Beerdigung seines Frauchens teil. AMR Image / iStock

Hund folgt der Trauergemeinde

In Malaysia wurde vor wenigen Wochen der Tod einer Frau betrauert. Ihr Hund wollte offenbar persönlich Abschied bei der Beerdigung von ihr nehmen, so berichtet es The Dodo. Der Hund, der auf den Namen Bobby hören soll, folgte der Trauergemeinde und dem Leichenwagen ungefähr drei Kilometer bis zur letzten Ruhestätte.

Lesen Sie auch: Wie unterschiedlich Hunde und Katzen mit Verlusten umgehen

Dort legte er sich dann direkt an die Grabstelle – so als wisse er ganz genau, was nun mit seinem Frauchen passiere. Ein zutiefst beeindruckendes Verhalten, das auch die Trauergemeinde bemerkte.

Ein Gast der Beerdigung beobachtete das extrem loyale Verhalten des Hundes und veröffentlichte Bilder und sogar ein Video davon auf Facebook. Dazu schrieb er: "Als er die Grabstätte erreichte, legte er sich hin und weigerte sich, diese wieder zu verlassen." Mittlerweile wurde der Beitrag schon über 10.000 Mal geteilt.

Diese Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Schließlich zeigt es, dass nicht nur Menschen über den Tod hinaus durch Erinnerungen miteinander verbunden bleiben, sondern auch Hundehalter und ihre Vierbeiner ein tiefes Band verbindet. Offenbar wollte Bobby seiner besten Freundin nicht von der Seite weichen. Eine Liebe, über den Tod hinaus ...

Video: Einfach niedlich - Hunde, die im Schnee spielen!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';