Blitz-Gerichte zum Genießen

Schnelle Rezepte: Champignon-Omeletts mit Schinken

Wir stellen schnelle Rezepte für den Alltag vor. Diesmal kommt ein Champignon-Omelett auf den Tisch. Mit Einkaufsliste und Rezept, sodass Sie fast nur noch genießen müssen

Schnelle Gerichte: Champignon-Omeletts mit Schinken.
Wenn es schnell gehen muss, ist dieses Rezept genau richtig – denn man merkt dem Gericht seine Einfachheit nicht an! YSedova / iStock

Champignon-Omeletts mit Schinken

Einkaufsliste (Zutaten für 4 Portionen):

  • 200 g Champignons
  • 100 g gekochter Schinken
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2-3 Lauch-Zwiebeln
  • 6 Eier
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Öl

Pro Portion: ca. 1,10 Euro

Nährwerte: 240 kcal/1000 kJ;

Eiweiß: 20 g;

Fett: 15 g;

KH: 4 g

Zubereitung: ca. 25 Min.

  1. Champignons säubern, putzen und halbieren. Schinken in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Lauch-Zwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  2. Eier, Schnittlauch und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je ein Teelöffel Öl in zwei Pfannen (ca. 22 cm Ø) erhitzen. Jeweils die Hälfte Pilze und Schinken darin anbraten. Lauch-Zwiebeln in die Pfannen verteilen, ein bis zwei Minuten mitbraten. Jeweils etwas Pilz-Schinken-Mischung herausnehmen und abtropfen lassen.
  3. Die Eier-Milch gleichmäßig in beide Pfannen gießen. Unter gelegentlichem Rühren etwas stocken lassen. Dann zugedeckt bei schwacher Hitze 10-12 Minuten fertig stocken lassen. Omeletts anrichten und mit der übrigen Pilz-Schinken-Mischung bestreuen.

Guten Appetit!

Noch ein bisschen Wissenshunger? Hier erklären wir Ihnen, was Sie alles über Eier wissen müssen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';