Neuzugang verdreht ihm den Kopf

'Rote Rosen': Serienliebling Simon verliebt sich neu!

Bei 'Rote Rosen' hatte Simon bisher kein langfristiges Glück in der Liebe. Doch dies könnte sich in der neuen Staffel ändern.

Malene Becker (l.) spielt Charlotte Dahlmann, die Schwester von Simon Dahlmann, gespielt von Thore Lüthje, (r.).
Simon und seine Schwester Charlotte. Foto: ARD/Nicole Manthey
Auf Pinterest merken

Für 'Rote Rosen'-Fanliebling Simon (gespielt von Thore Lüthje, 29) lief es in Liebesdingen bisher nie gut. Wir erinnern uns an den Beginn der 20. Staffel der Telenovela: Sara Herzberg (gespielt von Antonia Jungwirth, 30) seine scheinbar große Liebe, kehrte Lüneburg und somit auch Simon schwanger den Rücken. Sara ging jedoch nach Bremen, um das Kind gemeinsam mit ihrer Adoptivmutter Mona (gespielt von Jana-Hora Goosmann, 54) großzuziehen. Eine herbe Enttäuschung für Simon!

In der 21. Staffel scheint der Liebeskummer jedoch überwunden und Simon bereit für eine neue Liebe...

'Rote Rosen': Ideal Kanal kommt als Dilay Kilic nach Lüneburg

Neuzugang Dilay Kilic (gespielt von Ideal Kanal, 26) übernimmt bei 'Rote Rosen' eine Rolle als junge Polizistin. Auch ihre Großmutter Ceyda KIlic (gespielt von Renan Demirkan, 67) kommt neu nach Lüneburg und arbeitet als Näherin für die Dahlmann-Produktion.

Und wie es scheint, wird Dilay Simon den Kopf verdrehen. Und das, obwohl Dilay Simon anfangs nicht viel abgewinnen kann, während sie sich mit seiner Schwester Charlotte blendend vesteht.

So spannend wird das Staffelfinale von 'Rote Rosen'! Der Artikel geht unter dem Video weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dilay Kilic ist ab Folge 3712 dabei

Ab Folge 3712 ist Dilay Kilic in der Serie dabei, heißt es auf dem Instagram-Kanal von 'Rote Rosen'. Diese wird voraussichtlich im Januar 2023 ausgestrahlt.

Bevor Simon und Dilay eventuell zueinander finden, gilt es jedoch einige Hindernisse zu überwinden. Denn, so heißt es seitens der ARD, beide stammen aus sehr unterschiedlichen Kulturen: Dilay ist zwar in Deutschland groß geworden, stammt jedoch ursprünglich aus der Türkei.

Die neue Staffel wird also nicht nur für die neue Rose Anette spannend, auch bei Simon gibt es neue Entwicklungen in der Liebe...

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit unserer tagesaktuellen Vorschau: 'Rote Rosen'-Vorschau für sechs Wochen

TV-Tipp: 'Rote Rosen' läuft montags bis freitags um 14.10 Uhr im Ersten.

* Affiliate Link