Powerfrau Michelle: Ein Star mit Höhen und Tiefen

Michelle ist am 17. Juni 2018 bei 'Immer wieder sonntags' zu Gast.
Michelle ist am 17. Juni 2018 bei 'Immer wieder sonntags' zu Gast.

Das Leid ist vorbei: Michelle, die Schlagerprinzessin der Neunzigerjahre hat ihre Krone gerichtet und ist mit all ihren Stärke zurück. Am Sonntag, dem 17. Juni 2018 ist die Sängerin bei ‚Immer wieder sonntags‘ zu Gast.

Diese Frau hat sieben Leben! Das sagt man sonst nur den Katzen nach. Aber mit den eleganten Stubentigern hat Schlager-Star Michelle offenbar einiges gemeinsam. So wie sie weiß die zierliche Sängerin zu gefallen, voller Anmut und Grazie. Doch wenn es darauf ankommt, fährt sie die Krallen aus und kann sich verteidigen!

Unter dem Video geht der Artikle weiter.
 

 

Michelle hat viele Höhen und Tiefen erlebt und ist am Ende gestärkt daraus hervorgegangen. Tanja Hewer, so ihr Geburtsname, gab den Traum von der Musiker-Karriere nie auf. Heute ist sie als gereifte Künstlerin erfolgreicher denn je. Seit zwei Jahren sitzt Michelle neben Pop-Titan Dieter Bohlen (64) in der Jury der RTL-Casting-Show Deutschland sucht den Superstar, ihr aktueller Song Ich würd’ es wieder tun ist ein Hit: das Lied einer selbstbewussten Frau, die zu ihren Gefühlen steht und sich nicht hinter einem Mann verstecken will. So wie Michelle selbst, die am 15. Februar 46 Jahre alt wird: In der Liebe hatte sie oft Pech, dabei sehnte sie sich so sehr nach dem großen Glück. Auch Deutschlands Beitrag zum Eurovision Song Contest 2001 zeugt davon: Der Text von Wer Liebe lebt scheint direkt aus Michelles Seele zu kommen: Wer Liebe lebt, wird unsterblich sein, wer Liebe lebt, ist niemals allein. Such sie an jedem neuen Tag. Männer konnten ihr den Halt nicht geben, so scheint es zumindest. Aus der Ehe mit Musiker Albert Oberloher (55) hat sie Tochter Céline (21), aus der Beziehung mit Sänger Matthias Reim (60) Tochter Marie-Louise (17) und aus der Ehe mit Josef Shitawey (55) Tochter Mia (9). Andere Beziehungen zerbrachen, zuletzt 2015 die zu Feuerwehrmann Mike.

Der Traum vom Erfolg brachte die nur 1,54 m große Sängerin, 2003 an ihre körperlichen Grenzen: Mit nur 31 Jahren erlitt sie einen Schlaganfall, von dem sie sich aber komplett erholte. Depressionen und eine Privatinsolvenz (2009) folgten. Um Abstand vom Show-Business zu bekommen, eröffnete Michelle einen Friseursalon für Hunde und schöpfte Kraft, um sich selbst neu zu erfinden.

Lesen Sie auch: Sharon Stone: Ihr langwieriger Überlebenskampf nach dem Schlaganfall

Auf der Bühne in letzter Zeit öfter an ihrer Seite: Tochter Marie, die in Mamas Fußstapfen treten will. Die beiden singen gemeinsam Zieh vor dir selber den Hut. Den kann nur jeder ziehen: vor der kleinen, doch so großen Sängerin!
Quelle: Mach mal Pause

Diese Themen können Sie auch interessieren: 
Immer wieder sonntags: Diese Überraschungen hält Stefan Mross parat
Mary Roos: "Sport ist mir zu ungesund!"
Schlagerstar Nicki feiert Comeback mit Kollege Patrick Lindner

Kategorien:
Glamouröse Wohnideen

Lass' dich inspirieren auf otto.de

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!

 

Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Jetzt tolle Gewinne abstauben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.