Liebenswert wird geladen...
Küchen-Tipps

Messer pflegen: So bleiben Messer länger scharf

Bei sorgsamer Behandlung halten Messer ein Leben lang. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Messer richtig pflegen.

Messer pflegen: Diese sechs Tipps helfen Ihnen.
Damit Ihre Messer lange scharf bleiben, sollten Sie Ihre Messer regelmäßig pflegen. Ivanastar / iStock

Qualitativ hochwertige Messer sind teuer, doch die Anschaffung lohnt sich. Damit Sie lange etwas von Ihren Schätzchen haben, sollten Sie diese Tipps beherzigen.

6 Tipps für die Messer-Pflege

1. Spülmaschine ist tabu

Auch wenn "Spülmaschinen-geeignet" auf der Packung steht, Hitze schadet dem Stahl. Daher sind Spülmaschinen nicht für die Reinigung der Messer geeignet. Auch wenn es mehr Arbeit bedeutet: Setzen Sie lieber auf das Spülen mit der Hand.

2. Messer sofort abwaschen

Ob Schweinebraten, Paprika oder Walnüsse: Das Messer immer direkt nach dem Gebrauch abspülen und sorgfältig trocknen. So bleiben keine Rückstände an den sensiblen Klingen haften.

3. Luft lassen

Nicht beengt aufbewahren: Am besten sind ein Messerblock oder Magnetschienen. Alternativ: Messerscheiden beziehungsweise Klingenschutz (zum Beispiel aus Filz für die Schublade).

Video: Kennen Sie schon diese Küchen-Tricks? (Artikel geht unter dem Video weiter)

4. Regelmäßig schärfen

Köche ziehen das Messer vor jedem Gebrauch zwei-, dreimal am Wetzstahl ab. So wird der Grat jedes Mal frisch gebrochen, das Messer bleibt scharf. Hin und wieder ist dennoch ein Grundschliff nötig: Diesen können Sie entweder auf einem feinkörnigen Schleifstein erledigen oder im Fachgeschäft vornehmen lassen.

5. Weiche Unterlage

Auch die Unterlage ist entscheidend: Nehmen Sie nur Kunststoff- oder Holzbrettchen. Glasschneidebretter, Marmorplatten oder Granit sind zu hart und machen das Messer schnell stumpf.

6. Schneiden, und basta

Auch das muss leider gesagt werden: Messer sind ausschließlich zum Schneiden da und keine Papieröffner oder ähnliches. Verwenden Sie es für nichts anderes. Dann haben Sie länger Freude daran in der Küche.

Diese Themen dürften Sie ebenfalls interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';