Queen of Cashmere

Laura Biagiotti ist tot

Laura Biagiotti ist in der Nacht vom 25. auf den 26. Mai 2017 gestorben. Sie wurde 73 Jahre alt.

Modeschöpferin Laura Biagiotti ist gestorben
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist im Alter von 73 Jahren verstorben. Foto: Antonio de Moraes Barros Filho / GettyImages

Die italienische Modemacherin Laura Biagiotti wurde am Mittwoch laut diverser Medienberichte mit einem Herzstillstands in ein Krankenhaus eingeliefert. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist sie nun verstorben.

Trauer um die Queen of Cashmere

Bekannt wurde Laura Biagiotti als Modeschöpferin, die besonders durch ihre Kaschmirkollektionen international Ruhm erlangte. Auch durch ihr eigenes Parfüm 'Roma' wurde sie vor allem im deutschsprachigen Raum bekannt.

"Danke für alles, Mama! "

Laura Biagiottis Tochter, Lavinia Biagiotti, bestätigte die Todesmeldung auf ihrem Instagram-Profil. Sie schreibt: "Danke für alles, Mama! Wir sind für immer zusammen"

Von diesen Stars mussten wir 2016 Abschied nehmen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.