Queen of Cashmere Laura Biagiotti ist tot

Modeschöpferin Laura Biagiotti ist gestorben
Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist im Alter von 73 Jahren verstorben.

Laura Biagiotti ist in der Nacht vom 25. auf den 26. Mai 2017 gestorben. Sie wurde 73 Jahre alt.

Die italienische Modemacherin Laura Biagiotti wurde am Mittwoch laut diverser Medienberichte mit einem Herzstillstands in ein Krankenhaus eingeliefert. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist sie nun verstorben.

 

Trauer um die Queen of Cashmere

Bekannt wurde Laura Biagiotti als Modeschöpferin, die besonders durch ihre Kaschmirkollektionen international Ruhm erlangte. Auch durch ihr eigenes Parfüm 'Roma' wurde sie vor allem im deutschsprachigen Raum bekannt. 

 

"Danke für alles, Mama!"

Laura Biagiottis Tochter, Lavinia Biagiotti, bestätigte die Todesmeldung auf ihrem Instagram-Profil. Sie schreibt: "Danke für alles, Mama! Wir sind für immer zusammen"

 

Thanks for all mum! Forever together ❤️

Ein Beitrag geteilt von Lavinia Biagiotti (@lavinia_biagiotti) am

Von diesen Stars mussten wir 2016 Abschied nehmen:

 
Kategorien:

Jetzt helfen

Millionen Mädchen sind Opfer von Gewalt und Ausbeutung!

Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2017 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.