Enge Freundschaft

Guido Maria Kretschmer & Katharina Thalbach: Liebe auf den ersten Blick!

Guido Maria Kretschmer und Katharina Thalbach sind seit Jahren eng befreundet. Es war "Liebe auf den ersten Blick".

Modedesigner Guido Maria Kretschmer und Schauspielerin Katharina Thalbach.
Guido Maria Kretschmer und Katharina Thalbach schwärmen von ihrer engen Freundschaft. Foto: IMAGO / Photopress Müller

Guido Maria Kretschmer und Katharina Thalbach sprechen von ganz großer Liebe

Es ist mit Worten nur schwer zu beschreiben. Wenn man einem Menschen begegnet und sofort, noch ohne einen Satz zu wechseln, spürt: Ja, das mit uns wird etwas ganz Besonderes. Wir sind auf einer Wellenlänge. Manche nennen das Liebe auf den ersten Blick! Bei Modedesigner Guido Maria Kretschmer (56) und Schauspielerin Katharina Thalbach (68) steht es genauso.

Unter dem Video geht der Artikel weiter.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Vor mehr als 18 Jahren trafen sie sich ganz unerwartet bei einer Reise. Und daraus erwuchs – wer hätte das gedacht – eine bis heute innige Freundschaft. "Ich erinnere mich noch daran, als wir uns auf einem Kreuzfahrtschiff kennenlernten. Eigentlich war es Zufall. Guido hat damals für das Schiff die Uniformen geschneidert, ich war als Vorleserin engagiert. Es hat sofort gepasst“, lacht Thalbach. "Zwischen uns war es Liebe auf den ersten Blick!"

Egal, was kommt, sie können immer aufeinander zählen. "Ich weiß einfach: Wenn es mir wirklich schlecht geht, kann ich Guido anrufen und er würde sagen: 'Komm her, ich pass auf dich auf!' ", verrät Katharina. Und obwohl den Wahl-Hamburger und die Berlinerin fast 300 Kilometer trennen, fühlen sie sich stets, als seien sie sich ganz nah.

"Wir versuchen immer, dass wir eine bestimmte Nähe haben, sind immer im Austausch", erzählt der Stardesigner fröhlich. „Ich bin so stolz auf sie, wie man eigentlich nur auf eine Schwester stolz sein kann." Gemeinsam können sie über alles plaudern, auch mal zusammen verreisen oder gemeinsam im Garten arbeiten. Und wenn Guido nun zu Besuch in Berlin ist, hat er bei Katharina auch immer einen Schlafplatz. "Wir sind praktisch eine WG", schmunzelt Guido.

Nach dem Motto: "Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt!"

*Enthält Affiliate-Links.