Im Check

Bauchweggürtel: Ohne Diät zu einem flachen Bauch

Ein Bauchweggürtel kann eine praktische Hilfe beim Abnehmen sein. Wir zeigen Ihnen die besten Modelle und verraten, worauf Sie achten müssen.

Bauchweggürtel an einer Frau
Der Bauchweggürtel lässt die Pfündchen schmelzen. Foto: iStock/Nikolai Grigorev
Auf Pinterest merken

Unser Favorit: EMS-Bauchweggürtel von Beurer

Was ist ein Bauchweggürtel?

Ein Bauchweggürtel ist ein Gürtel, der um die Taille getragen wird und so einen flachen Bauch erzeugen soll. Es gibt verschiedene Modelle, die entweder elektrisch oder einfach durch Wärme die gewünschte Wirkung erzielen sollen. So kann man generell zwischen drei Gürtelarten unterscheiden: Elektrischer Bauchweggürtel, Schlankheitsgürtel und Wärme- oder Schwitzgürtel.

Elektrischer Bauchweggürtel:

Ein elektronischer Bauchweggürtel bewirkt mithilfe von Elektrotherapie, also elektrischen Impulsen, eine Muskelstimulation zur Stärkung der Bauchmuskulatur und soll dadurch das Muskelwachstum anregen.

Schlankheitsgürtel:

Ein Schlankheitsgürtel wird nicht elektronisch betrieben und formt lediglich optisch Ihren Bauchbereich und dient eher als Shaper für Ihre Figur. Der Gürtel wird unter der Kleidung getragen, um das Abzeichnen des Bauches zu vermeiden. Zudem hat dieser Gürtel einen ähnlich stützenden Effekt wie ein Korsett.

Schwitzgürtel:

Ein Schwitzgürtel wird meist beim Fitness-Training und Sport getragen und regt die Schweißbildung an dieser Körperstelle besonders an. Durch die schweißfördernde Wirkung des Bauchgürtels sollen Sie schneller an Gewicht verlieren.

Bauchweggürtel: Die besten Produkte im Check

Im Handel und online finden Sie diverse Bauchweggürtel, die Ihnen ein schnelles Ergebnis versprechen. Doch nicht alle Gürtel haben die gleiche Wirkung. Wir stellen Ihnen einige Modelle vor, die für verschiedene Bereiche erfolgsversprechend sind.

Klassischer Bauchweggürtel

Der WIN.MAX Fitnessgürtel wird nicht elektrisch betrieben und regt beim Sport durch den Thermo-Effekt das verstärkte Schwitzen am Bauch an. Dadurch soll ein erhöhter Kalorienverbrauch gefördert werden. Die schweißfördernde Wirkung des Fitnessgürtels wird jedoch nur in Verbindung mit Bewegung oder sportlichen Aktivitäten angeregt. Überzeugen kann bei diesem Modell besonders das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn sie zunächst einen Bauchweggürtel für sich ausprobieren möchten, ist dieser Gürtel eine günstige Einsteigervariante.

Die Fakten:

  • Farbe: Schwarz

  • Material: Neopren

  • Verschluss: Klettverschluss

Bauchweggürtel von Beurer

Der Beurer EM Bauchweggürtel mit EMS ist mit einem flexiblen, ergonomisch geformten Bauchgurt ausgestattet, der vier Kontaktelektroden aus leitendem Carbonmaterial enthält. Der EMS-Gürtel wird wie die anderen Modelle um den Bauch gelegt und soll durch die elektrische Muskelstimulation das Muskelwachstum anregen.

Die Fakten:

  • 4 Elektroden, je 2 für die zentralen und seitlichen Bauchmuskeln

  • flexibler Bauchgurt mit Klettverschluss für Bauchumfänge von 70 bis 140 cm

  • verschleißfreie Kontaktelektroden aus leitendem Carbonmaterial

  • 5 Trainingsprogramme und 40 Intensitätsstufen

  • abnehmbares Bedienelement

  • Gurt handwaschbar

Bauchweggürtel Schwitzgürtel von SIHOHAN

Der SIHOHAN Bauchweggürtel kann als Schwitzgürtel für Damen und Herren beim Training benutzt werden oder auch als figurformendes Korsett. Sie sollten jedoch beachten, dass dieser Fitness Gürtel zwar einen flacheren Bauch erzeugt, aber unter der Kleidung sichtbar ist. Daher ist er nicht unbedingt unter engen Oberteilen geeignet. Wenn Sie jedoch einen simplen Gurt suchen, der Ihre Silhouette formt, dann sind Sie mit diesem Modell auch vom Preis-Aspekt gut bedient.

Die Fakten:

  • in verschiedenen Farben erhältlich

  • Farbe: Schwarz

  • Material: Polyestergewebe und Mesh

  • Verschluss: Klettverschluss

ActiveBak Bauchweggürtel

Beim ActiveBak Fitnessgürtel XL handelt es sich um einen orthopädischen Rückenstützgürtel. Dieser ist in drei Größen erhältlich und kann somit von Damen und Herren getragen werden. Dieser Gürtel eignet sich speziell, wenn Sie Ihre Rückenmuskulatur unterstützen wollen oder auch den Ischias-Nerv warm halten möchten. Das Material sorgt für eine Anti-Rutsch-Technologie, um das Verrutschen bei Bewegung zu verhindern.

Die Fakten:

  • Verschluss: doppelter Klettverschluss

  • dehnbaren Stoff

  • Pflegehinweis: Nur Handwäsche

  • stufenlos einstellbar

hoopomania Bauchweggürtel fürs Hula Hoop Training

Der hoopomania Bauchweggürtel ist speziell für das Training mit einem Hula-Hoop-Reifen gedacht. Sie haben richtig gehört! Hula-Hoop-Reifen haben sich zu einem echten Trend gemausert und sind ein sportlicher Spaß für Jung und Alt. Damit das Hula-Hoop-Training besonders effektiv ist, sollten Sie dabei den hoopomania Bauchweggürtel tragen. Er regt die Schweißbildung an und schützt zudem vor blauen Flecken.

Die Fakten:

  • Verschluss: doppelter Klettverschluss

  • Größe M passt bei einem Bauchumfang bis 95 cm

  • Breite: 25 cm; Größe: M; Länge: 100 cm;

  • Farbe: Schwarz, Pink

  • Material: Neoprene

  • Waschbar: Handwäsche

Wie funktioniert ein Bauchweggürtel?

Ein nicht elektrischer Bauchweggürtel funktioniert durch das spezielle Material. Dieses regt die Schweißbildung an und soll so die Fettpölsterchen schmelzen lassen. Ein Bauchweggürtel mit Strom hingegen soll durch Elektroimpulse das Muskelwachstum und den Zellstoffwechsel stimulieren und so zu einem flachen Bauch verhelfen. Aber unabhängig für welches Modell Sie sich entscheiden, probieren Sie verschiedene Varianten aus, bis Sie den passenden Gürtel für sich gefunden haben.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Was bringt der Bauchweggürtel?

Ein Bauchweggürtel kann Ihren Abnehmprozess unterstützen, funktioniert aber nicht, wenn Sie nicht auf eine gesunde Ernährung setzen oder sich nicht ausreichend bewegen. Die Gürtel sind keine Wundermittel und sollten daher nur als Unterstützung zu einer gesunden Lebensweise gesehen werden. Wenn Sie einen Schwitzgürtel zusätzlich zum Fitness-Training tragen, ist ebenfalls eine unterstützende Wirkung vorhanden. Aber auch hier müssen in erster Linie Sie aktiv werden.

Ist ein Bauchweggürtel gefährlich?

Ein einfacher Bauchweggürtel ohne Strom ist nicht gefährlich, wenn Sie die Trageanweisungen beachten. Ein elektrischer Bauchweggürtel wie beispielsweise das Modell von Beurer sind hingegen nicht für Sie geeignet, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben. Klären Sie den Gebrauch vorher unbedingt mit Ihrem Arzt ab, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Welche Größe bei Bauchweggürtel?

Bei einem Bauchweg-Gürtel können Sie meist auf Ihre gewohnte Konfektionsgröße setzen. Die meisten Gürtel werden in verschiedenen Größen angeboten und sind so für alle Körperformen passend. Probieren Sie vor dem Gebrauch Ihren Fitnessgürtel an und tragen ihn einige Zeit in der Wohnung. Sie werden schnell merken, ob der Gurt zu eng ist oder gar einschneidet.

Welcher Bauchweggürtel ist der beste?

Welcher Bauchweggürtel der beste ist, lässt sich pauschal nicht beantworten. Je nach Zweck, sollten Sie das Modell auswählen. Suchen Sie lediglich einen formgebenden Bauch-Weg-Gürtel kann der SIHOHAN Gürtel eine passende Wahl sein. Suchen Sie konkret einen Fitnessgürtel, kann der WIN.MAX Schwitzgürtel geeignet sein.