Ehemalige Duettpartner Anita Hegerland: "Roy Black war mein Beschützer"

Als Kind sang Anita Hegerland (56) zusammen mit Roy Black († 48), dessen Tod sie nach wie vor schmerzt. Was der norwegischen Künstlerin der 1991 verstorbene Star heute noch bedeutet.

Sängerin Anita Hegerland wurde an der Seite von Roy Black berührt.
1971 wurde Anita Hegerland mit dem Titel 'Schön ist es auf der Welt zu sein', einem Duett mit Roy Black, auch in Deutschland zum Kinderstar.

"Wenn er in den Raum kam, war es so, als würde die Sonne anfangen zu scheinen." So schwärmt Anita Hegerland von Roy Black, ihrem Duettpartner aus Kindertagen. Sie war gerade mal zehn Jahre alt, als sie mit dem Schlager-Idol gemeinsam vor die Kamera trat und 'Schön ist es auf der Welt zu sein' anstimmte. Roy sang den Hit mit ihr 1971 in dem Film 'Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut'. Millionen waren von dem kleinen blonden Mädchen verzaubert.

Lesen Sie auch: Schöne Liebeslieder auf Deutsch von Roy Black bis Sarah Connor

Über Nacht wurde die Norwegerin mit der klaren, hellen Stimme berühmt. Roy und Anita traten zwei Jahre lang in vielen Shows gemeinsam auf, das Mädchen durfte auch 1973 in der Filmkomödie 'Alter Kahn und junge Liebe' neben Roy spielen. "Ich war ein Kinderstar, aber trotzdem auch ein ganz normales Mädchen. Ich bin immer zur Schule gegangen, und wenn ich nicht auf der Bühne stand, war ich so wie alle anderen in meinem Alter. Dafür haben auch meine Eltern gesorgt. Sie haben wirklich aufgepasst. Ich bin immer auf dem Boden geblieben."

Sehen Sie hier noch einmal ihren großen Hit (Artikel geht unten weiter):

 

"Ich denke andauernd an Roy"

Und dann gab es zum Glück ja auch Roy Black, den charismatischen Superstar mit dem großen Herzen. Das süße Mädchen ergänzte mit seinem zarten Gesang perfekt die sanften, warmen Töne des Schlagerstars – und auch menschlich verstanden sie sich bestens. "Roy war mein Beschützer", erinnert sich Anita. Er half ihr über Lampenfieber hinweg, stärkte ihr Selbstvertrauen. Sein viel zu früher Tod 1991 bedrückt sie bis heute. "Ich denke andauernd an Roy, er war ein sehr guter Freund." Auch nach seinem Tod hielt sie Kontakt zu seiner Familie, zu seinem Bruder und vor allem zu seiner Mutter Elizabeth. "Kurz vor ihrem Tod war ich noch bei ihr. Sie sagte, sie hätte auf mich gewartet. Das war wirklich rührend."

Auch für Sie interessant: Roy Black ist zurück! 'Ein Schloss am Wörthersee' im TV

Heute ist Anita Hegerland vor allem in ihrer Heimat Norwegen als Rocksängerin erfolgreich. Roy Black hätte das gefallen: Lag ihm tief im Herzen die Rockmusik doch auch viel näher als der Schlager ...

Sehen Sie hier die erfolgreichsten Schlager! Ist Ihr Favorit wohl dabei?

 
Kategorien:
Holen Sie sich jetzt
Ihr HEFT im Abo
curablu
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert Shop
Beliebte Themen
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.