Besinnliches Fest

Andrea Berg verrät: Das darf bei ihr an Weihnachten nicht fehlen

Andrea Berg gibt auf der Bühne immer Vollgas. Wie sie die besinnliche Weihnacht am liebsten feiert, verrät sie im Interview.

Weihnachten bei Andrea Berg
O Tannenbaum – Schlagerkönigin Andrea Berg freut sich auf die besinnliche Weihnachtszeit. Foto: IMAGO/ STAR-MEDIA
Auf Pinterest merken

Wer Schlagerstar Andrea Berg kennt, der weiß, dass sie immer 100 Prozent gibt auf der Bühne. Mit ihren atemberaubenden Shows und ihrer Musik begeistert die 57-Jährige ihre Fans. Doch zur besinnlichsten Zeit des Jahres wird es auch für die Sängerin etwas ruhiger.

Auch spannend:

"Weihnachten ist für mich das Fest der Familie. Zu Hause ist es einfach am schönsten", schwärmt die Schlagerkönigin. Im Interview mit Liebenswert verrät Andrea Berg, was bei ihr zu Hause an Weihnachten auf den Tisch kommt, was an den Feiertagen auf keinen Fall fehlen darf und welche Wünsche sie für das Jahr 2024 hat.

Sie sind auch schon wie Andrea Berg in besinnlicher Weihnachtsstimmung? Im Video erfahren Sie, wie das Festessen perfekt wird – und zwar ganz ohne Stress (unter dem Video geht der Artikel weiter):

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Andrea Berg, was gibt es bei Ihnen an den Feiertagen zu essen?

Andrea Berg: An Heiligabend gibt es bei uns traditionell knusprige "Göckele" aus dem Backofen mit Kartoffelsalat für die ganze Familie. Mein Mann setzt bereits Ende Mai einen Rumtopf an, da werden nach und nach leckere Früchte eingelegt. Den gibt es dann an Heiligabend nach dem Essen. Am ersten Weihnachtsfeiertag bereite ich wie jedes Jahr den Sauerbraten mit Rotkohl und Knödeln zu, Uli macht die Spätzle.

Darum geht es für Andrea Berg an Weihnachten

Andrea Berg: Viele Menschen verspüren Weihnachten ja eine gewisse Traurigkeit und Schwere. Das finde ich schade. Weihnachten so zu genießen, wie es gedacht ist – das möchte ich mit dem neuen Album zum Ausdruck bringen. Erst alle Folgen 'Sissi' schauen, dann rausgehen, einen Schneemann bauen, Schlittenfahren, Freude spüren und das Zusammensein feiern.

Sie suchen noch ein Weihnachtsgeschenk oder möchten das Fest selbst mit ruhiger Musik feiern? Andrea Berg singt auf ihrem neuen Album "Weihnacht" schöne Klassiker wie "Alle Jahre wieder" oder "Stille Nacht", erhältlich unter anderem bei Amazon:

Das wünscht sich die Sängerin für nächstes Jahr

Andrea Berg: Ich wünsche uns allen ein friedliches und gesundes Jahr 2024. Am 19. und 20. Juli findet unser großes "Heimspiel" in Aspach statt.

Und dann starten wir in die Vorbereitungen für meine große Arenatour 2025. Ich freue mich riesig!

*Affiliate-Link