Freunde bis zum Schluss 89-Jährige stirbt im Beisein ihres ehemaligen Nachbarn und Pflegers

Nachdem Chris Salvatore seine ehemalige Nachbarin in seiner Wohnung gepflegt hatte, ist die 89-jährige an Leukämie erkrankte Norma Cook nun gestorben.
Er war ihr ein treuer Freund bis zum letzten Tag: Chris Salvatore, der seine ehemalige Nachbarin Norma Cook in seiner Wohnung gepflegt hatte, verkündete nun schweren Herzens den Tod der 89-Jährigen.

Sie hätte keinen schöneren Lebensabend haben können, doch nun war tatsächlich die Zeit gekommen, in der Norma Cook und ihr Pfleger Chris Salvatore für immer voneinander Abschied nehmen mussten. Nachdem der junge Mann seine ehemalige Nachbarin bis zum Schluss gepflegt hatte, ist die an Leukämie erkrankte Frau nun verstorben.

Es ist eine unglaublich rührende Geschichte, die einen immer wieder an das Gute im Menschen erinnert: Der 31-jährige Sänger und Schauspieler Chris Salvatore aus Kalifornien hatte die Leukämie-Patientin vor wenigen Wochen zu sich in die Wohnung genommen und kümmerte sich aufopferungsvoll um sie, als sich ihr Gesundheitszustand stark verschlechtert hatte.

 

Das macht eine wahre Freundschaft aus

Durch ihre Erkrankung war es ihr nicht mehr möglich gewesen, allein in ihren eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Ärzte sagten Norma Cook, sie habe nur noch wenige Monate zu leben und müsse rund um die Uhr versorgt werden - und da die 89-Jährige auf keinen Fall vereinsamt in einem Hospiz sterben wollte, eilte ihr ehemaliger Nachbar Chris zu Hilfe.

Schon vor vier Jahren, als er im selben Haus eingezogen war, hatten sich beide angefreundet - wie eng das Band zwischen diesen beiden Menschen tatsächlich war, zeigte sich dann während ihrer gemeinsamen Zeit in den letzten Wochen. Doch auch, wenn Norma in seiner Gesellschaft zunächst deutlich aufgeblüht war, wurde sie zuletzt immer schwächer.

 

Der Moment des Abschieds rückte näher

Wie Chris über sein Instagram-Profil mitteilte, habe es der mit 89 Jahren immer noch recht agilen Seniorin besonders zugesetzt, dass sie irgendwann nicht mehr laufen konnte. "Jeder, der die starke und zähe Norma kennt, weiß, dass das ihren Mut und ihr Temperament gebrochen hat", schrieb er zu diesem Zeitpunkt. Ihm und den regelmäßig vorbeikommenden Krankenschwestern sei dann klar gewesen, dass Norma bald loslassen werde.

Dieses emotionale Video zeigt: Wir sollten uns um unsere Lieben kümmern, so lange es noch möglich ist ...

 

So war es dann leider auch: Am Mittwoch teilte Chris schließlich die traurige Nachricht mit, dass sie am frühen Morgen verstorben sei. "Die Welt hat eine wirklich inspirierende, wunderschöne Frau verloren", erklärt er schweren Herzens. "Norma ruht nun friedlich in der Ewigkeit und auch, wenn sie nicht länger körperlich bei uns sein kann, so wird ihr Geist weiterhin die Menschen vieler Menschen erfüllen. Vielleicht ist ihr Vermächtnis die Tatsache, dass ihre Geschichte der Welt dabei half, die wahre Bedeutung von Liebe zu erfahren."

Wie wunderbar, dass Norma noch so viel Liebe erfahren durfte und jemanden gefunden hatte, der ihr ihre letzten Tage auf Erden so schön wie möglich machte.

Weitere emotionale Geschichten:

 

Zur Startseite

 

Kategorien:
Abonnieren Sie jetzt unsere Newsletter!
Liebenswert bei Instagram.
Liebenswert ist jetzt auch auf Instagram
Liebenswert Shop
sport und bewegung sidebar
Fit bis ins hohe Alter
logo cafe meins
Kennen Sie schon das Café Meins?
entspannung sidebar
Gelassen bleiben
Gewinnspiele
Beliebte Themen
neue technik sidebar
Seien Sie auf dem Laufenden
Copyright 2018 liebenswert-magazin.de. All rights reserved.