Liebenswert wird geladen...
Berührende Worte

Sprüche für Trauerschleifen: Anteilnahme bekunden

In Momenten des Abschieds fehlen uns oft die passenden Worte. Wir haben einige Sprüche für Trauerschleifen zusammengestellt, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

Weiße Lilien
(1/8) intst / iStock

Sehnsucht

Du bist bei uns, bis wir bei dir sind

Grab mit Kreuz und Blumen
(2/8) Claudiad / iStock

Glaube, Liebe, Hoffnung

Nun aber bleiben Glaube, Liebe und Hoffnung

Trauerkranz
(3/8) studioportosabbia / iStock

Lebewohl

Ein letztes Lebewohl

Grablicht
(4/8) KatarinaGondova / iStock

Ewige Liebe

Die Liebe währt ewig

Bunter Strauß
(5/8) quangpraha / iStock

Weise Worte

"Was man nicht aufgibt, hat man nicht verloren" (Friedrich von Schiller)

Lilienstrauß
(6/8) compuinfoto / iStock

Erinnerung

In dankbarer Erinnerung

Grablichter
(7/8) ellobo1 / iStock

Abschied & Wiedersehen

Hier ein Abschied, dort ein Wiedersehen

Trauerschleife
(8/8) mb-fotos / iStock

Unvergessen

In unseren Herzen für immer unvergessen

Ist ein lieber Mensch verstorben, befinden wir uns häufig in einer emotionalen Situation. Wir fühlen uns hilflos und sind überfordert mit Entscheidungen, die auf uns zukommen. Für die Angehörigen und auch die Trauernden selbst kann das Aussuchen von passenden Blumen, in Form eines Trauerkranzes, Trost spenden. Meist wird das Blumengesteck mit einer Trauerschleife versehen, auf der ein letzter Gruß für den verstorbenen platziert werden kann. Auf der linken Seite der Schleife befindet sich der Spruch, die rechte Seite wird mit den Namen der Trauernden beschriftet.

Schauen Sie auch in die folgende Bildergalerie: Sprüche für Trauerkarten

Den richtigen Trauerkranz finden

Blumen können Trost spenden und den Trauersaal und anschließend das Grab auf eine ganz besondere Weise schmücken. Der Trauerkranz steht für Unendlichkeit und soll die ewige Verbundenheit symbolisieren. Dabei ist die Zusammenstellung der Blumen Ihnen überlassen. Das können natürlich die Lieblingsblumen des Verstorbenen sein, allerdings sind auch weiße Rosen, Lilien oder Chrysanthemen sehr beliebt. Lassen Sie sich bei der Zusammenstellung gerne von Ihrem Floristen beraten. Hier können Sie meist auch die passende Trauerschleife aussuchen und den Druck in Auftrag geben.

Lesen Sie auch: Trauerbewältigung: Warum es hilft, mit Verstorbenen zu reden

Den richtigen Trauerspruch finden

Da auf der Trauerschleif nur ein geringer Platz vorhanden ist, sind die Sprüche in der Regel sehr kurz. Es können kleine Abschiedsgrüße, tröstende Worte oder hoffnungsvolle Botschaften sein, die Ihre Gefühlslage zum Ausdruck bringen. Je nachdem, in welchem Verhältnis Sie zu dem Verstorbenen standen, können Sie Ihren letzten Gruß eher klassisch, persönlich, ausgefallen oder auch christlich formulieren. Die folgenden Beispiele können Sie dazu als Inspirationsquelle nutzen.

Klassische Sprüche:

In dankbarer Erinnerung
In tiefer Verbundenheit
Ein letztes Lebewohl
Für immer unvergessen
In stiller Trauer

Persönliche Sprüche:

Für immer im Herzen
Du fehlst uns so sehr
In Liebe und Dankbarkeit
Die Liebe währt ewig
In unseren Herzen für immer unvergessen

Ausgefallene Sprüche:

Du bist bei uns, bis wir bei dir sind
Wir tragen dich im Herzen
Was man nicht aufgibt, hat man nicht verloren
Entsetzlich unersetzlich
Jetzt tanzen die Engel für dich

Christliche Sprüche:

Der Schritt in die Ewigkeit
Hier ein Abschied, dort ein Wiedersehen
Kein Abschied für immer
Nun aber bleiben Glaube, Liebe und Hoffnung
In Gottes Frieden

Das könnte Sie auch interessieren:

Schauen Sie im Video, von welchen bekannten Persönlichkeiten wir uns 2018 schon verabschieden mussten:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';