Überraschung bei den Fans

Sensations-Comeback bei 'Dahoam is Dahoam': Hermann Giefer kehrt zurück!

'Dahoam is Dahoam'-Fans können sich freuen: Ein Urgestein kehrt nach Lansing zurück.

Sensations-Comeback bei 'Dahoam is Dahoam'
Sensations-Comeback bei 'Dahoam is Dahoam': Ein wahres Urgestein ist wieder dabei! Foto: BR/Nadya Jakobs
Auf Pinterest merken

'Dahoam is Dahoam'-Fans hatten es zuletzt nicht so leicht. Doch nun gibt es Licht am Ende des Tunnels: Ein altbekannter und beliebter Lansinger kehrt zurück. Und das vielleicht sogar für eine längere Zeit!

Auch interessant:

Um wen es sich handelt, erfahren Sie im Text.

'Dahoam is Dahoam': Comeback in Lansing

Uschi (Silke Popp) hat es gerade nicht leicht. Ihr Hubert (Bernhard Ulrich) scheint wie ausgewechselt. Er vernachlässigt seine Familie immer mehr und gerät sogar in eine Schlägerei im Brunnerwirt. Was ist nur los mit ihm?

Eine Schock-Diagnose verändert schließlich alles. Plötzlich muss sich Uschi um das Leben ihres Mannes sorgen. Und als würde das nicht schon reichen, gibt er die Verantwortung für seine Gesundheit auch noch ab! Er will seine Familie entscheiden lassen, ob er einer OP zustimmen soll. Puh, ganz schön viel Verantwortung!

Doch ein Glück muss sie diese nicht alleine tragen. Denn Hilfe naht, ein altbekanntes Gesicht verschlägt es zurück nach Lansing!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Dieser Star kehrt zurück

Die Rede ist von Schauspieler Hermann Giefer! Als Martin Kirchleitner von der Diagnose seines Stiefsohnes erfährt, überlegt er nicht lang und kommt vorbei, um ihn zu unterstützen.

Das erleichtert Silke sehr. Martin unterstützt sie so gut er kann und hilft ihr dabei, vor allem Tochter Franzi (Mia Löffler) zu schützen. Sie soll nicht wissen, wie schlecht es um ihren Vater steht. Gerade in der letzten Zeit vernachlässigte Hubert seiner Vaterrolle sehr, ging lieber auf Spritztour, als Zeit mit seiner Tochter zu verbringen. Kann Martin ihm dabei helfen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen? Er scheint sich Stück für Stück zur größten Stütze der Familie zu entwickeln.

Könnte es also sein, dass Hermann Giefer den DiD-Fans dieses Mal sogar länger erhalten bleibt?

Überraschend ist sein Comeback in jedem Fall. Denn ursprünglich hatte er seine Rolle bei 'Dahoam is Dahoam' im Jahr 2021 endgültig an den Nagel gehängt. Doch was war passiert?

Hermann Giefer: Abschied von 'Dahoam is Dahoam'

2021 nahm Hermann Giefer Abschied von 'Dahoam is Dahoam'. Folge 2693 namens 'Die neue Rolle', lief am 25. Februar 2021, sollt der letzte Auftritt für Martin Kirchleitner sein. Seit 2008 spielte er in der BR-Serie mit und zählte damit zu den Urgesteinen.

Mit seinen damals 74 Jahren war für ihn jedoch die Zeit gekommen, Abschied zu nehmen. Der Grund: Er wolle kürzertreten, um sich dem Müßiggang und seiner Familie zu widmen, erklärte er dem 'Münchner Merkur'. Auf die Frage, ob er sich vorstellen könne zurückzukehren, hatte er eine klare Antwort:

"Ich glaube nicht, dass ich noch einmal schwach werde, ich stehe hinter meiner Entscheidung und genieße es."

Doch knapp fünf Monate später dann die große Überraschung für die Fans: Hermann Giefer wurde schwach und schlüpfte erneut in die Rolle des Martin Kirchleitner!

So geht es weiter

Seitdem tauchte der 76-Jährige immer wieder in einigen Folgen auf. Im vergangenen Jahr hatte er Gast-Auftritte in acht Folgen. Ob er dieses Mal länger bleiben wird?

Fans des Schauspielers drücken mit Sicherheit alle Daumen!

*Affiliate-Links